Kapellerfeld

Gast

Kapellerfeld

Beitragvon Gast » So 4. Sep 2016, 22:24

Mein geheimfavourit ist dieses jahr kapellerfeld.
Ich habe mir die Truppe öfters angeschaut und bin erstaunt wie stark die jungen offensivleute spielen. bin gespannt wie sie sich dieses Jahr schlage bin mir aber ziemlich sicher dass sie weit vorne dabei sein werden.

hans peter petercek

Re: Kapellerfeld

Beitragvon hans peter petercek » Mo 5. Sep 2016, 08:23

Hi,

8:2 klingt mal super, man sollte trotzdem nicht nach einem sieg glauben, dass man meister wird, nachdem man ja letztes jahr eher im mittelfeld war. dennoch würde ich es mir wünschen, dass kapellerfeld aufsteigt. vielleicht bekommen sie den einen oder anderen als verstärkung im winter um dann die vorbereitung für die 2.ll einleiten zu können.

grüße,

klassisch

Re: Kapellerfeld

Beitragvon klassisch » Mo 5. Sep 2016, 16:02

hallo leute...
ja die jungen offensiven sind sehr gut aber man darf auch nicht vergessen, dass sie von den guten spielern wie nummer 6,5,8,10 und 13 geführt werden... wichtig wäre diese "erfahrenen" Spieler bis zum winter zu halten, denn diese 5 sind so etwas wie der stamm der Mannschaft... mal schauen ob ein paar 2 LL. Mannschaften bei den Jungs anklopfen...

lg ein fan!

OBLA

Re: Kapellerfeld

Beitragvon OBLA » Di 6. Sep 2016, 14:13

Hallo!

Man sollte die Kirche im Dorf lassen, ich hoffe für Kapellerfeld, dass sie auftsiegen, aber da sind nich 25 Runden zu spielen und da kann noch alles passieren....
zum Vorposter: auch ich war am platz und die jungen waren spielerisch ok... auch deiner Meinung mit dem erfahrenen Spielern stimme ich dir zu wobei du man gesehen hat, dass die beiden Innenverteidiger eine Ruhe ausgestrahlt haben vorallem der 5er mit seinen Kommandos... ich hoffe das die burschen ihren weg machen, denn es sind paar gute fusballer dabei, also Aufruf an alle Trainer, wenn jemand spieler braucht, dann schaut mal in kapellerfeld vorbei

Lg ein Oberliga A Trainer

XYZYX

Re: Kapellerfeld

Beitragvon XYZYX » So 25. Sep 2016, 11:26

Eine wirklich starke Truppe mit einer sehr guten Misccung.
Kappellerfeld hat gegen Elite das Spiel dominiert nach anfangs Schwierigkeiten. Hinten stehen die zwei Innenverteidiger sehr sicher, versuchen auch immer rauszuspielen und sind kompromisslos.
Glaube die werden noch viel Punkte holen.

Zuseher10

Re: Kapellerfeld

Beitragvon Zuseher10 » Mo 26. Sep 2016, 14:23

also wenn du echt am Platz warst dann wüsstest du aber schon das der Schiedsrichter dieses Spiel entschieden hat :D

Zuseher11

Re: Kapellerfeld

Beitragvon Zuseher11 » Mo 26. Sep 2016, 19:32

Der Grund warum elite verloren hat war nicht der schiri. Man verliert kein spiel 0:5, wenn man davor ohne punkteverlust daheim antritt wegen dem schiedsrichter.
Elite hat nicht zielstrebend nach vorne gespielt.Kapellerfeld schon!! Ein guter Freistoß kam aufs Tor der Kapellerfelder und das wars!!!!!
Kapellerfeld hatte etwa 10 topchanchen und wurde oft vom schiedsrichter wegen abseits zurückgepfiffen. Auch der vermeindliche Elfer in der ca. 7min den Elite forderte war:
1. Außerhalb des Strafraums
2. Ballgespielt

Dieses Match war eine klare Angelegenheit !!!
Weiters hatte die Elite- Elf keine Disziplin.
SOGAR DER TRAINER STÜRMTE AUFS FELD UND FLOG VOM PLATZ. KEIN GUTES VORBILD.
Ich finde es lächerlich wie man die Leistung der jungen Kapellerfelder schmälert
@Zuseher10

Gast

Re: Kapellerfeld

Beitragvon Gast » Di 27. Sep 2016, 07:31

Also kapellerfeld hat bewiesen das man auch gegen starke mannschaften punkten kann.
Durch die zwei starken innen-und außen Verteidiger kann man schwer zu Torchancen kommen. Was mir aber bei der Truppe gefällt ist die enorme offensiv Power, durch die zwei außen Verteidiger gibt es immer wieder schnelle Angriffe über die Seiten.
Der Stürmer ist ein echtes kraft packet, schnell und technik stark. Aber die wichtigsten Figuren sin die zentralen spieler sie geben den ton an und ich glaube das sie nicht so schnell punkte verschenken werden .

Alt-ottakring fan

Re: Kapellerfeld

Beitragvon Alt-ottakring fan » Di 27. Sep 2016, 08:11

Stimmt, deshalb 0:0 gegen alt-ottakring. :lol:

Zuseher10

Re: Kapellerfeld

Beitragvon Zuseher10 » Di 27. Sep 2016, 08:27

Zuseher11 warum schreibst du nicht das es aber dabei eine rote karte geben hätte müssen es war der letzte Mann aber lassen wir das würde mich auch nicht aufregen wenn der für mich pfeift ich kann auch nicht lesen das das erste Tor abseits war :mrgreen: