Bericht und Fotos vom Spiel Donaustadt vs. Hellas Kagran

The Boss
Beiträge: 209
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 12:49
Kontaktdaten:

Bericht und Fotos vom Spiel Donaustadt vs. Hellas Kagran

Beitragvon The Boss » So 19. Okt 2014, 20:30

Bericht von Manfred Schuhman und Fotos von Michael Hasieber (FC Hellas Kagran)

https://plus.google.com/photos/102169177399083356618/albums/6071619949532976753

Bericht und Fotos Manfred Schuhmann und Michael Hasieber vom Heutigen Oberliga B Schlager erster gegen zweiter.
Gegenüber standen sich Tabellenführer Donaustadt und der Zweite FC Hellas Kagran . Endstand 0:1
Die weite Reise zum Auswärtsspiel führt unsere Mannschaft und die treuen Fans an den Bruno-Pezzey-Weg zum Nachbarn, momentan nicht nur geographisch gesehen, sondern auch in der Tabelle. Wir sind zu Gast beim Nachbarn, momentan nicht nur geographisch gesehen, sondern auch in der Tabelle der Oberliga B. Der Gegner ist KSC/FCB Donaustadt und es geht nicht nur sprichwörtlich gesehen um die Wurst, aber nicht um den Song Contest.
Zu Beginn sehen wir einen Eckball für unsere Mannschaft, der jedoch nichts einbringt. Der Gegenstoß führt zu einem Freistoß für die Heimmannschaft, den Adrian Klooss souverän mit Fußabwehr entschärft. Adrian Klooss ist bekanntlich immer für ein Späßchen zu haben. Jetzt wogt das Spiel auf und ab, man könnte auch sagen, dass sich auf beiden Seiten nicht wirklich etwas tut. Hellas hat zwar sichtlich mehr Ballbesitz, kann aber daraus kein Kapital schlagen. Der Gegner, obwohl Heimmannschaft, lässt Hellas gewähren und warten offensichtlich ab. Die Anzeigentafel hat sich dem Niveau des Spiels angepasst und ist so gut wie ausgefallen. Eine gute Gelegenheit vergibt Fatih Demir nach einer Kopfballvorlage von Kapitän Roman Flandorfer. Nachdem ein Ball von der Abwehr der Donaustädter abprallt, zeigt beim darauffolgenden, auch leicht abgefälschten Schuss der Tormann der Heimischen, dass auch er etwas kann. Fast schon ein Höhepunkt in der letzten Minute der ersten Halbzeit, ein Freistoßkracher von Mladen Pejic springt von der Oberkante der Querlatte ins Torout. Damit war es das für die erste Spielhälfte. Hoffentlich sehen wir in der zweiten Hälfte endlich ein Tor, oder gar mehr, für unser Team.
Interessiert es jemand, die Anzeigentafel funktioniert immer noch nicht. Der Angriff der Donaustädter beinahe schon, der Stürmer ist deutlich schneller als unser Verteidiger, donnert den Ball letztendlich glücklicherweise klar über das Tor. Weiterhin müssen die Fans beider Mannschaften auf einen Torerfolg warten. Großes Risiko geht niemand ein, zu viel steht auf dem Spiel. Ein Gegenstoß von Hellas scheint auch schon wieder zu Ende, doch der Ball kommt nochmals zurück, der Gewaltschuss von Vasil Ivanov landet, nachdem er von der Querlatte aufspringt, nach Meinung des Assistenten im Tor der Donaustädter. Er wird es wohl gut gesehen haben, die Heimmannschaft jedoch nicht, der Tormann ist aufgebracht und sieht die gelbe Karte. Gleich darauf überrascht ein Freistoßtrick unsere Spieler mehr als den Gegner. Die Zeit will nicht vergehen, irgendwer sitzt auf dem Zeiger der immer noch nicht funktionierenden Digitaluhr. Jetzt drängen die Donaustädter und Hellas verstärkt die Defensive. Spaßvogel Adrian Klooss hat auch in der zweiten Hälfte seien Auftritt, Note 10,00 für seinen perfekten Auftritt bei seiner Kür im Bodenturnen. Leider sehen wir jetzt auch einige sehr eigenartige Entscheidungen des Schiedsrichterteams, von denen beide Mannschaften gleichermaßen betroffen sind. Ein Donaustädt entpuppt sich als Würger, mit der Konsequenz, dass er zu Recht, aber auch der gewürgte Hellene vorzeitig unter die Dusche dürfen, was angesichts des Umstandes, dass wir schon in der Nachspielzeit sind, fast schon egal ist. In der Nachspielzeit wird es noch einmal brisant vor dem Tor von Adrian Klooss, der den Ausgleich mit einem tollen Reflex verhindert.
Die Schlacht ist geschlagen, das Spitzenspiel, dass spielerisch fast nie eines war, ist zu Ende. Immerhin verlassen wir als Tabellenführer die Anlage des KSC/FCB Donaustadt, was wir auch bis zum nächsten Wochenende bleiben werden.
Michael HASIEBER
TSC Royal 78 (Sporttischfussball)
info@royal78.com
http://www.royal78.com

Fan22

Re: Bericht und Fotos vom Spiel Donaustadt vs. Hellas Kagran

Beitragvon Fan22 » Mo 20. Okt 2014, 14:16

SUPER SPIELBERICHT!

Witzig, treffend und immer objektiv!

Bitte bleib uns Allen noch lange erhalten!