SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Klosterneuburger

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Klosterneuburger » Di 27. Jun 2017, 14:56

Das möge so sein! In der falschen Liga bist trotzdem mit Deinen Kommentaren :D !

Karli

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Karli » Mi 28. Jun 2017, 15:21

Was Karlheinz Resch und Christian Redl Trainer der KM?
Aso zwei sind ja billiger wie einer.

Trappo

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Trappo » Do 29. Jun 2017, 17:52

Neuer Trainer KM - Thomas Haretter?

Gast

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Gast » Fr 30. Jun 2017, 11:27

Trappo hat geschrieben:Neuer Trainer KM - Thomas Haretter?



Kommt der Greiner auch wieder und is der Wertheim noch beim Verein :P

Gast

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Gast » Fr 30. Jun 2017, 12:28

Es happeln hoids a moi die goschn und gehts weg vom forum! Wie krannk muss man sein über einen Verein der nicht in der Oberliga B ist zu schreiben!

Senf 3

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Senf 3 » Fr 30. Jun 2017, 14:44

Es tut keinem weh, wenn sie hier weiterschreiben. Sonst hat man eh alle 14 Tage vielleicht mal einen neuen Beitrag. ;)

Philo

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Philo » Fr 30. Jun 2017, 14:50

Wie viele Zugriffe auf den Thread vom SC Klosterneuburg 50700! Aha! :P

FCK Fan

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon FCK Fan » Fr 30. Jun 2017, 15:41

Kommt der Greiner auch wieder und is der Wertheim noch beim Verein.

News vom FCK :

Gerhard Greiner kommt leider nicht zum FCK.

D. Wertheim tritt als Jugendleiter zurück. Anscheinend ist er jetzt alleiniger Hauptverantwortlicher Sportdirektor der Kampfmannschaft und U23 (Trainersuche, Kaderplanung, Scouting etc.) und hat auch ein neues Outfit mit Hemd und Sakko.
Schau´n wir uns das an. Aufstieg in die 2.Landesliga? Nein, eher Klassenerhalt oder Abstieg in die 1.Klasse.

Neid

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon Neid » Sa 1. Jul 2017, 23:21

Verein hat geschrieben:Also den Verein gibt es schon noch, und dem geht es auch ziemlich gut - weil kein krankhafter Ehrgeiz dahinter steht sondern der Spaß am Fußball im Vordergrund :lol:

Lass die Neider nur Wortspenden abliefern ... die sind halt frustriert ... :D

ehem Spieler

Re: SC Klosterneuburg Quo Vadis ?

Beitragvon ehem Spieler » So 2. Jul 2017, 08:05

Kein Neid, sondern Fakten!

Die Kampfmannschaft des FC Klosterneuburg seit Ende Mai ohne Trainer. Jetzt Anfang Juli – in zwei Wochen Vorbereitungsbeginn noch immer kein neuer Trainer – Kaderplanung – Vorbereitungsspiele usw.

Was wird aus dem Verein in Zukunft werden. Mit A.M. einen „Stroh“ Obmann an vorderster Front, der selbst zu gibt vom Fußball wenig Ahnung zu haben. Dann mit. D.W. einen selbst ernannten Sportdirektor (nach Rückgabe seiner Obmann Tätigkeit), der sich nun die alleinige Verantwortung der Kampfmannschaft übertragen hat. Dann die dem Sportdirektor willfährigen Funktionärsriege, Trainer und Helferleins die zu allem Ja und Amen sagen und mit AWE gefüttert werden aber bei den Spielern der KM wird gespart!

Zuletzt noch den Präsidenten des FCK, M.K. der durch seine permanente Abwesenheit glänzt.

Eigentlich ist es nur eine Person der die Geschicke des Vereins lenkt. Einfach zum Nachdenken.

Wie schon Herbert Prohaska sagt: „Na dann Gute Nacht“. :cry: