1980 WIEN

Bobi

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Bobi » So 21. Mai 2017, 18:26

Es wird Zeit für einen Trainerwechsel weil mit dem werdet ihr nicht viel reissen. Auch wenn ihr es noch schaffen würdest der Trainer ist zu schwach.

Gast

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Gast » Mo 22. Mai 2017, 10:32

Dass das kein Trainer ist, merkt man eigentlich ziemlich schnell. Schade, dass man so einen die Chance gegeben hat, dieses sehr gute Team zu leiten. Ich sag mal ganz frech voraus, dass sie nächste Woche gegen Sportklub auch verlieren werden. Dann hätten sie ALLE Topspiele verloren und wären 4. Da muss man sich was überlegen, wobei es eh schon zu spät ist dafür. Leider die Saison verkorkst ...

Suarez

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Suarez » Mo 22. Mai 2017, 10:52

Da hat der Vorposter zu 100 % Recht. Leider ist das kein Trainer. Hauptsache die Spritza schmecken nach einer Niederlage.
Gute Nacht 1980

Lexikon

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Lexikon » Mi 24. Mai 2017, 16:33

Gast hat geschrieben:
Fuer 1980 Wien hat geschrieben:Lies dir mal den Thread Oberliga B durch, da hat sich vor 2 Jahren auch der Zweite Chancen ausgerechnet...
Hab dir extra den Beitrag rausgeholt.
Der Zweite aus der Oberliga STEIGT NICHT AUF.
Nur wenn es in der 2. LL zB durch Fusionen trotz EINEN Absteiger noch freie Plätze gibt steigt der OL-Zweite auf.
Klar in den Verbandsrichtlinien nachzulesen!


Wer macht solche Richtlinien? Wahnsinn was sich der Verband immer einfallen lässt damit die obere ja nicht absteigen!

Aufgrund der gänzlich unklaren Situation in der Ostliga (... bis zu keinem! Absteiger) ist es nun vielleicht gut möglich, dass auch der Vizemeister aufsteigt. Entscheidend zwischen dem Vize der A und B die Punkteanzahl, Tordifferenz usw...
Also dranbleiben und fest punkten ;)

Tschukkiwukki

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Tschukkiwukki » Mi 24. Mai 2017, 23:50

Bringt ihnen als 3 auch nichts :mrgreen:

Besucher Oberliga-A

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Besucher Oberliga-A » Do 25. Mai 2017, 12:15

Schwechat bleibt in der RLO

Siehe Quelle: http://www.heisseliga.at/cms/index.php/ ... -steigt-ab

Also auch Schwechat Aufstiegsberechtigt!!!

Gast

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Gast » Mo 29. Mai 2017, 01:08

Gegen sportklub also auch noch verloren .. 4. Platz :mrgreen: tschüss Herr Babicky

Zuseher1

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Zuseher1 » Mo 29. Mai 2017, 08:02

Naja warum macht man das Ganze am Trainer fest?
Wer sich die letzten Partien der 80er angesehen hat der sollte erkennen das die Mannschaft lustlos, kopflos und kampflos herumläuft.
Da könnte wahrscheinlich auch ein Mourinho auf der Bank sitzen und es würde nicht besser aussehen.

Sollten sich einige Spieler mal hinterfragen.

Sportlicher Gruß

Gast

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Gast » Mo 29. Mai 2017, 10:47

wieder einmal ein Trainer, der sich aus der Scheisse raus reden will .. Ein Mourinho würde aber hart durchgreifen und solche Spieler bestrafen. 1980 hat nicht so einen kleinen Kader. Da könnte man ruhig mal durchgreifen .. Aber wenn man immer wieder die Aufstellung so ändert und wendet, damit ja manche Spieler, obwohl draussen vielleicht Spieler sitzen, die diese Position bekleiden könnten, kann es eben nicht gut gehen.

Mourinhozwei

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Mourinhozwei » Mo 29. Mai 2017, 15:05

Zuseher1 hat geschrieben:Naja warum macht man das Ganze am Trainer fest?
Wer sich die letzten Partien der 80er angesehen hat der sollte erkennen das die Mannschaft lustlos, kopflos und kampflos herumläuft.
Da könnte wahrscheinlich auch ein Mourinho auf der Bank sitzen und es würde nicht besser aussehen.

Sollten sich einige Spieler mal hinterfragen.

Sportlicher Gruß



Vielleicht liegt es daran dass sie KRAFTLOS sind.
Bei dem Training kein Wunder.