1980 WIEN

Unglaublich

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Unglaublich » Fr 14. Jul 2017, 13:38

Cakir hätte spielen sollen? Tut mir leid aber dann habt ihr keine Ahnung vom fussball. Ausserdem war der ja fast nie da und keiner wusste wo er ist. Egal, 1980 wird es dieses Jahr nicht leicht haben mit den ganzen abgängen die man so hört!

Gast

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Gast » Fr 14. Jul 2017, 14:35

Anscheinend hast du "keine Ahnung vom Fußball". Gebe meinen Vorpostern Recht, finde auch dass er ein ziemlich starker Spieler ist. Da ich nicht auf jedem Training war, weiß ich internes leider nicht so genau wie du. Wir sind Zuschauer/Fans und wollen einfach die Spieler spielen sehen, die unserer Meinung am stärksten sind. Wenn der aufeinmal nicht mehr gekommen ist wird der auch seine Gründe gehabt haben ,aber sei's drum! Das ist nunmal vergangen. Hoffen wir, dass wir dieses Jahr besser drauf sind als letztes Jahr!
Aber welche Abgänge? Man muss doch nur DAN kompensieren?

Elchapo

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Elchapo » Sa 15. Jul 2017, 08:15

peter vogelweider hört auf f mich der grösste verlust in der mannschaft prinz und jusits sind ebenfalls weg dan wird bald wieder zurück sein was man so hört wird er es bei marienthal sehr schwer haben.

Trophi

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Trophi » Sa 15. Jul 2017, 10:44

Hat 1980 dieses Jahr überhaupt eine Chance? Wenn man sich andere Mannschaften so anschaut, sieht man dass sie aufsteigen wollen. Bei 1980 sehe ich nur den klassenerhalt. Sie werden wahrscheinlich in der unteren tabellenhälfte spielen.

Gast

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Gast » Sa 15. Jul 2017, 10:57

Jusits absolut kein Verlust, Prinz wird man sicherlich spüren, aber eventuell kompensierbar. Aber du hast recht mit vogelweider, falls das stimmt. Das wird schmerzen.

Interessant

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Interessant » Sa 15. Jul 2017, 14:10

Dan,Jusi, Vogelweider, Mio, Prinz ob man die ersetzten kann. Und als draufhaben einen super Trainer geholt .
Bravo 1980 BRAVO VORSTAND

Hmm

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Hmm » Sa 15. Jul 2017, 16:45

Ein richtig schöner idiotenhaufen ----> Trainer komplett fürn arsch ..... Abgänge nur Prinz ersetz na Prost Mahlzeit

wafferl

Re: 1980 WIEN

Beitragvon wafferl » Sa 15. Jul 2017, 17:39

Wundert mich echt nicht bei den 80ern. Da wurden über Jahre gute Spieler verjagt. Auch verlässliche Spieler für die Bank die sich damit zufrieden gaben wurden per RevueTrainer verscheucht. Schade. Der Vorstand ist nett aber manche Entscheidungen sind leider nicht nachzuvollziehen!

Soistes

Re: 1980 WIEN

Beitragvon Soistes » Di 18. Jul 2017, 08:15

Wenn dass so stimmt was meine Freunde mir sagen hat dieser Trainer keine Ahnung. Zweites Training Sprinttraining viertes Training wieder Sprinttraining. Wahrscheinlich kommt in der 4 Woche endlich Ausdauertraining.
Gute Nacht 1980 Wien
Eine Frage habe ich an Herrn Lanscha suchen sie die Trainer aus oder ich super Sportlicher Leiter.
Schönen Tag noch.