Sc. Gradisce

nichtvergessen

Sc. Gradisce

Beitragvon nichtvergessen » Sa 19. Sep 2015, 20:37

on nichtvergessen » Mo 3. Nov 2014, 16:56

Nicht vergessen dass der alte Trainer sie 4 jahre lang trainiert hat. Und jetzt erntet natürlich der neue Trainer
die Früchte. Aber dass soll nicht heißen der neue ist schlecht er hat sicher was beigetragen. Wünsche noch viel Erfolg in der Meisterschaft.

So ihr superschlauen wo ist jetzt euer Erfolg mit euren super Trainer. Ihr wolltet nur alles schön reden damals aber jetzt seht ihr es selbst dass das der verdienst des alten Trainer war. Und so werdet ihr immer mehr Fans verlieren weil der komplette Vorstand keine Ahnung hat.
Mfg. Ein Ex Fan

abcdefg

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon abcdefg » So 20. Sep 2015, 17:33

Ich bin der selben Meinung wie der Vorposter.
Herr Windisch hatte eine gut funktionierende Mannschaft
übergeben. Jetzt sieht man keine Handschrift von Herrn Russ sondern nur eines sie werden von Spiel zu Spiel schwächer. Und eines verstehe ich überhaupt nicht vorige Saison spielt der Ableidinger fast die ganze Saison im Tor und jetzt holt der Herr Russ den Berger ins Tor.
Und noch was was mir auffällt ihr spielt immer mit einer anderen Aufstellung. Einmal spielt der von beginn und nächste Woche ist der selbe Spieler auf der Bank.
Viel Spaß beim Abstiegskampf

ABLEIDINGER

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon ABLEIDINGER » Mo 21. Sep 2015, 13:58

Ich bin jetzt mal so frei und beantworte die gestellten Fragen bzw Feststellungen.

Es wurden von Herrn Windisch Spieler weiter gegeben. Ich kann das behaupten da ich selbst unter Herrn Windisch teils im Kader war und dann wieder nicht.

Zu Punkt 2:

Herr Russ hat letzte Saison begonnen die Mannschaft so zu formen wie er sich das vorgestellt hat. Mit durchaus gutem Erfolg wie die letztjährige Tabelle zeigt. Das es aktuell nicht läuft ist jedem klar aber dazu kommt die Antwort folgend.

Zu Punkt 3: und meiner Person!

Es kann ja wohl nicht war sein das man den Trainer in Frage stellt wenn ein Spieler in der Oberliga A nicht jedes Spiel spielt. Das gibt es mehrere Faktoren die normal nicht erklärt werden müssen aber ich stell mich nun mal bereit dafür.
Zu mir selbst: Es gab einerseits Berufliche Gründe das ich an einem Freitag Abend Spiel nicht teilnehmen konnte und des weiteren hatte ich auch familiäre Kapitel zu klären die ich hier nicht erläutern möchte. (dieses bitte zu akzeptieren)

Punkt 3 Fortsetzung:

Der Herr Berger spielt seit langer Zeit beim Verein Sc Gradisce mit kurzer Unterbrechung. In der Aktuellen Situation sehr hilfreich da wie vl der ein oder andere weiß bzw auch nicht wir mit unserem Neuzugang leider auch gleich einen verletzten dazu bekommen haben. Voraussichtliche Rückkehr wird im Frühjahr sein je nach Heilungsfortschritt.

zu Punkt 4:

Aktuell tun wir uns tatsächlich schwer immer die gleichen Spieler spielen zu lassen das bei uns alle Arbeiten gehen. Aufgrund von Dienstplänen und bekanntlich Arbeit vorgeht geht es eben nicht immer mit den gleichen Personen.

Zu Punkt 5: schön wer auch immer du bist... Anonym schreiben oder lästern oder Reis sackeln umfallen lassen ist immer leicht. du bist gerne eingeladen auf unserem Heimplatz vorbei zu schauen und mit uns ein persönliches Gespräch suchen.

zu Punkt 6: Abstiegskampf nach 4 Runden? Na du musst ja schon bestens informiert sein über alle Mannschaften der Oberliga A.


mit besten Grüßen/ best regards
Ableidinger René
Sc Gradisce

sodlmania

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon sodlmania » Mo 21. Sep 2015, 14:12

Sachlich und fachlich sehr gute Stellungnahme. Hut ab.
Ihr werdet noch genug Spiele gewinnen und die Unruhestifter damit ins Abseits stellen. Lasst Euch nicht von "Ahnungslosen" in Misskritik bringen.

Benutzeravatar
trainer8
Beiträge: 5
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 14:02

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon trainer8 » Di 22. Sep 2015, 13:13

Hallo Freunde /Feinde
Ich und der Verein Sc. Gradisce sind im guten
auseinander gegangen. Ich schau wenn es die Zeit her gibt mir auch noch immer Sc. GRADISCE an. Und ich besuche sie auch wenn sie ein Tunier veranstalten.

Zum Thema Thomas Russ.
Vor ca. 3 Jahren habe ich zum Tommy bei der Weihnachtsfeier gesagt bitte komm zu uns wieder und unterstütze mich und den Werner, weil ich es nicht mehr schaffe 20-25 Leute + Tormanntraining zu machen.
Und ich habe den Verein damals gesagt sie sollen den Tommy nehmen, weil der ist der richtige Nachfolger für mich.
Und jetzt zu dir Rene
Wie ich zu euch gekommen bin habe ich in dir ein Talent gesehen und habe dich auch sehr oft spielen lassen.
Andere fragten mich ob ich angesoffen bin aber du hast ihnen die richtige Antwort am platz gegeben. Aber irgendwann hast du geglaubt du brauchst kein Training mehr und bist sporadisch nur mehr vorbeigekommen.
So wie viele andere Spieler und somit waren am Schluss nur mehr 8-10 Spieler am Training.
Und glaube mir als Trainer bist du machtlos wenn Spieler untereinander streiten und du bekommst nichts mit (Kabine).

Bis bald
Christian

Der Kenner

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon Der Kenner » Fr 25. Sep 2015, 22:38

Sehr gut gespielt heute Burschen.
Bravo. Trotz Unentschieden, sehr wichtiges Spiel.
Weiter so.

informatiker

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon informatiker » Mo 5. Okt 2015, 10:16

2 Spiele hintereinander ohne Gegentor? Habt ihr einen neuen Tormann oder hat sich die Abwehr endlich gefestigt?

LG

nichtvergessen

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon nichtvergessen » So 1. Nov 2015, 19:21

Na ihr super guten ich sagte euch damals dass alles habt ihr vorige Saison euren alten Trainer zu verdanken.
Jetzt seht ihr wie gut euer neu Trainer ist.
Viel Spaß noch und aufpassen dass ihr nicht absteigts.

Cuta Manuela

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon Cuta Manuela » Fr 6. Nov 2015, 07:00

Sehr geehrter Frau oder Herr nichtvergessen!
Ich lade Sie herzlich zu uns auf den Platz ein, um ein sportliches Gespräch zuführen.
Es ist immer leicht in einem Forum seine Stellungnahme zuschreiben, im Anonymstatus.
Nochmals, kommen Sie vorbei und wir können über Ihre Meinung sprechen. Wir sind alle wissbegierig und freuen uns auf ein interessantes Gespräch.
Mit sportlichen Grüssen
Obfrau
Cuta Manuela

Gast

Re: Sc. Gradisce

Beitragvon Gast » Fr 6. Mai 2016, 12:28

Hallo,

was ist mit Gradisce los? Noch kein Sieg in der Rückrunde. Aber 5 Unentschieden. Hat man das Gewinnen verlernt?
Hab gehört, dass einige Spieler nicht zufrieden sind. In der Reserve schaut es auch nicht gut aus. (nicht nur mir Ergebnisse)

Es scheint so als müsse erst was passieren, dass etwas pasiert. Wie geht es im Sommer weiter?

Bitte nur vernünftige Antwort!
Danke!