Union Mauer

Maurer

Union Mauer

Beitragvon Maurer » Do 22. Jun 2017, 09:19

Mit Bestürzung hab ich Erfahren, dass die Mauer Funktionäre(ohne Herz) nach Mauer Urgestein Jakl ein Garant für den Aufstieg von der 2 LL in die Stadtliga jetzt sich von Legende Thommy Thammer getrennt hat. Der Spieler hat sich verletzt(Kreuzband) und jetzt wo er wieder FIT ist ohne mir nix, dir nix gstanzt. :evil: Habe so gehofft das Mauer oben bleibt, da ich ein Fan bin(war). Das hätte der alte Obmann nie zugelassen, einfach eine Schande und Entäuschung, wie Spieler behandelt werden. Sicher jetzt hat der gute junge Stech seine Chanche bekommen und sie auch mit bravour genützt. Nur das WIE Jakl behandelt wurde einfach nicht würdig!!!Das ein Spieler der sich zurück gekämpft hat nach seiner schweren Verletzung, eleminiert, einfach grauenhaft.

Gast

Re: Union Mauer

Beitragvon Gast » Do 22. Jun 2017, 09:33

Schreib nicht soviel Mist wenn du nichts weißt.
Nach der Verpflichtung von Wusthoff (um einiges stärker als Jakl es je sein wird) wäre er nur mehr Nr.3. Außerdem hat er in letzter Zeit nur Unruhe in die Mannschaft gebracht. Und da Thammer sein bester Freund ist geht er auch weg.

Maurer

Re: Union Mauer

Beitragvon Maurer » Do 22. Jun 2017, 09:56

Werter "Gast" es ist schon komisch jetzt auf einmal ist der Jakl zu schlecht, wäre die Nummer 3, bringt plötzlich Unruhe in die Mannschaft!! Ein Schelm der Böses denkt.

Gast

Re: Union Mauer

Beitragvon Gast » Do 22. Jun 2017, 14:15

Es hat sich nun auch in der Stadtliga herumgesprochen, dass man bei Mauer ohne Training ( einziges Team mit 3 Trainings pro Woche) trozdem immer spielen kann. Deshlab kommt ein Wusthoff und ein Jandrisevits zu Mauer, da sie keine Zeit für das Training haben. Das man einen Jakl dann so behandelt ist auf die Ahnungslosigkeit des neuen Vorstands ( 5 neue Ahnungslose) zurück zu führen, denn nur der Vorstand hat Unruhe in dieses Team gebracht. Dieses Jahr ist das gerade noch mal gut gegangen, mal sehen wie lange noch. Schade um die Spieler dort.

fan 64

Re: Union Mauer

Beitragvon fan 64 » Do 22. Jun 2017, 16:13

3 mal trainig genügt san arbeiter hakler a dabei san kanne profis

Gast

Re: Union Mauer

Beitragvon Gast » Fr 23. Jun 2017, 07:04

Gast hat geschrieben:Es hat sich nun auch in der Stadtliga herumgesprochen, dass man bei Mauer ohne Training ( einziges Team mit 3 Trainings pro Woche) trozdem immer spielen kann. Deshlab kommt ein Wusthoff und ein Jandrisevits zu Mauer, da sie keine Zeit für das Training haben. Das man einen Jakl dann so behandelt ist auf die Ahnungslosigkeit des neuen Vorstands ( 5 neue Ahnungslose) zurück zu führen, denn nur der Vorstand hat Unruhe in dieses Team gebracht. Dieses Jahr ist das gerade noch mal gut gegangen, mal sehen wie lange noch. Schade um die Spieler dort.


musst ein sehr frustrierter Spieler sein .... :roll:

Gast

Re: Union Mauer

Beitragvon Gast » Fr 23. Jun 2017, 09:55

Gast hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:Es hat sich nun auch in der Stadtliga herumgesprochen, dass man bei Mauer ohne Training ( einziges Team mit 3 Trainings pro Woche) trozdem immer spielen kann. Deshlab kommt ein Wusthoff und ein Jandrisevits zu Mauer, da sie keine Zeit für das Training haben. Das man einen Jakl dann so behandelt ist auf die Ahnungslosigkeit des neuen Vorstands ( 5 neue Ahnungslose) zurück zu führen, denn nur der Vorstand hat Unruhe in dieses Team gebracht. Dieses Jahr ist das gerade noch mal gut gegangen, mal sehen wie lange noch. Schade um die Spieler dort.


musst ein sehr frustrierter Spieler sein .... :roll:


Dummheit anderer Menschen kann schon frustrierend sein. Einfach eine Beleidigung wie mit einem Tormann der so viel für den Verein geleistet hat umgegangen ist !

Gast

Re: Union Mauer

Beitragvon Gast » Fr 23. Jun 2017, 11:15

fan 64 hat geschrieben:3 mal trainig genügt san arbeiter hakler a dabei san kanne profis


nur der maurer kader kann 7x in der woche und 2x am tag trainieren, wird es für die nicht reichen! sind doch mit glück nur obengeblieben!

Absteiger

Re: Union Mauer

Beitragvon Absteiger » Fr 23. Jun 2017, 22:01

Für mich und viele anderen auch
Der Fixabsteiger für die Saison 2017/18: Union Mauer

1230er

Re: Union Mauer

Beitragvon 1230er » Sa 24. Jun 2017, 07:46

sollte wirklich nur 3x pro woche trainiert werden wundert es mich nicht, dass man nur knapp den klassenerhalt geschafft hat...

bereits in der jugend wird -zumindest in der verbandsliga - bereits 4x trainiert.

das sollte auch in der landesliga der fall sein - geht ja auch gar nicht darum, dass immer der komplette kader da ist. wird wie oben gesagt (keine profis), nicht immer gehen - aber bei 4x training sind sicher alle pro wioche zumindest 3x da. so schauts aus.