Wienerberg - Wr. Viktoria

Gast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Gast » Do 8. Jun 2017, 19:04

Gerechtigkeit hat geschrieben:Unsportliches Verhalten


Gegenüber wem?

wiengast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon wiengast » Do 8. Jun 2017, 19:45

dem Viktoria-Tormann!

Gast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Gast » Do 8. Jun 2017, 20:07

Gast hat geschrieben:
Gerechtigkeit hat geschrieben:Unsportliches Verhalten


Gegenüber wem?



Gegner, Zuschauer, anderen Vereinen in der Liga, ja sogar gegenüber den eigenen Nachwuchsspielern. Reicht das ?

Gast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Gast » Do 8. Jun 2017, 21:33

Gast hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:
Gegenüber wem?



Gegner, Zuschauer, anderen Vereinen in der Liga, ja sogar gegenüber den eigenen Nachwuchsspielern. Reicht das ?


Ich meinte eigentlich Wienerberg. Was wirft man denen vor? Da es geheißen hat sie hätten auch eine Strafe bekommen.

Tore

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Tore » Do 8. Jun 2017, 22:52

Ja,Wienerberg hat auc eine Strafe erhalten weil sie nicht 40 Tore geschossen haben.Spass beiseite keine Strafe oder Rüge für Wienerberg......für was auch???

Gast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Gast » Do 8. Jun 2017, 23:07

Tore hat geschrieben:Ja,Wienerberg hat auc eine Strafe erhalten weil sie nicht 40 Tore geschossen haben.Spass beiseite keine Strafe oder Rüge für Wienerberg......für was auch???


Wie jetzt? Vorhin hat doch einer geschrieben er sei froh, dass Wienerberg auch etwas ausgefasst hat. Das heißt derjenige wollte nur "lustig" sein?

Gast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Gast » Fr 9. Jun 2017, 06:33

ja. wienerberg hat nichts falsch gemacht.

Gast

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Gast » Do 15. Jun 2017, 21:58

Heute Stripfing mit einer tadellos, sportlichen Leistung, in Bedtbesetzung aufgelaufen, in Leobendorf nur 1:3 unterlegen, damit dem SC Bruck den Meistertitel in der 1. NÖ-LL geebnet.
Was das alles mit dem Spiel Wienerberg-Viktoria zu tun hat?
Nun, übermorgen geht es 164 km nach Ybbs zum NÖ-Cupfinale gegen den dortigen ASK.
Während Viktoria allen den schwarzen Peter zuschieben versucht, dem Verband, den Wienetberbergern, ist es für Stripfing kein Problem in 48 Stunden 2x aufzulaufen und dazu noch 164 km zurückzulegen.
Weil in Niederösterreich scheinbar richtige Männer, und keine Mimoserln den Fußballsport betreiben.
Und vielleicht ist das auch der Grund das heute 1000 Zuseher in Leobendorf Eintritt bezahlten während es in Wien keine 100 mehr zumeist sind.
Dafür kann man sich bei Viktoria bedanken :( :(

like

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon like » Fr 16. Jun 2017, 10:56

Gäbe es hier ein 'Like' würdest Du es von mir für diesen Bericht sofort bekommen. R.P.

Realist

Re: Wienerberg - Wr. Viktoria

Beitragvon Realist » Fr 16. Jun 2017, 11:17

....und bei Wienerberg !