Simmerings Verfall

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Di 4. Apr 2017, 11:49

Pantic und Kascha - wieder zwei Flops?
Wer sucht eigentlich solche Spieler aus und holt sie zum Verein?

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Di 4. Apr 2017, 18:29

werden euch noch abgehen

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Di 4. Apr 2017, 23:36

Toto Cup:

1.Simmeringer SC : Fach-Donaufeld - 4:3 (0:3)

Hier eine der Antworten zum Thread Titel - soviel Herz kann nur eine völlig intakte Mannschaft besitzen,
wir waren begeistert!!!!

Ein sehr gutes Cup Match mit Spannung, Kampfgeist und einigen fußballerischen Schmankerln, danke dafür! :D :D

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Mi 5. Apr 2017, 08:42

hahaha

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Mi 5. Apr 2017, 12:55

Gast hat geschrieben:Toto Cup:

1.Simmeringer SC : Fach-Donaufeld - 4:3 (0:3)

Hier eine der Antworten zum Thread Titel - soviel Herz kann nur eine völlig intakte Mannschaft besitzen,
wir waren begeistert!!!!

Ein sehr gutes Cup Match mit Spannung, Kampfgeist und einigen fußballerischen Schmankerln, danke dafür! :D :D

Alles schön und gut, aber es war eben NUR der Toto Cup - und der bringt gar nichts im Kampf gegen den Abstieg, leider...
Dass die Mannschaft eine tolle Moral gezeigt hat und nach einem 0:3 noch als Sieger vom Platz ging ist natürlich schon ein Hammer, aber, wie schon gesagt, es war leider nur der Toto Cup!
Gegen TWL sollte mit so einer Einstellung zumindest ein Punkt drinnen sein, am Wienerberg hat's ja auch geklappt...

FAC-Ernie

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon FAC-Ernie » Mi 5. Apr 2017, 15:55

Herzliche Gratulation dem 1.SSC und seinen Anhängern.
Gegen Donaufeld muss man erst einmal gewinnen, auch wenn es "nur" der TOTO-Cup ist.
Dieses Spiel zeigt mMn das diese junge, sympathische Truppe auch charakterlich in Ordnung ist.
Darauf kann man für die Zukunft aufbauen, auf jeden Fall sieht ein "Verfall" gänzlich anders aus 8-)
Chapeau Simmering, Liebe Grüße aus dem blau-weissem Floridsdorf, Ernstl

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Mi 5. Apr 2017, 18:15

FAC-Ernie hat geschrieben:Herzliche Gratulation dem 1.SSC und seinen Anhängern.
Gegen Donaufeld muss man erst einmal gewinnen, auch wenn es "nur" der TOTO-Cup ist.
Dieses Spiel zeigt mMn das diese junge, sympathische Truppe auch charakterlich in Ordnung ist.
Darauf kann man für die Zukunft aufbauen, auf jeden Fall sieht ein "Verfall" gänzlich anders aus 8-)
Chapeau Simmering, Liebe Grüße aus dem blau-weissem Floridsdorf, Ernstl

Ganz richtig, Ernstl, der Thread-Titel scheint widerlegt zu sein, von einem Verfall kann kaum mehr die Rede sein... ;)

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Do 6. Apr 2017, 09:32

Gast hat geschrieben:Ganz richtig, Ernstl, der Thread-Titel scheint widerlegt zu sein, von einem Verfall kann kaum mehr die Rede sein... ;)


Fein zu sehen, dass die Mannschaft Willen zeigt und sich aufbäumt, denke auch, dass Simmering mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird,
jedoch ist trotzdem Vorsicht geboten, drei Absteiger sind Realität.

Gast

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Gast » Do 6. Apr 2017, 17:30

Gast hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:Ganz richtig, Ernstl, der Thread-Titel scheint widerlegt zu sein, von einem Verfall kann kaum mehr die Rede sein... ;)


Fein zu sehen, dass die Mannschaft Willen zeigt und sich aufbäumt, denke auch, dass Simmering mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird,
jedoch ist trotzdem Vorsicht geboten, drei Absteiger sind Realität.

Warum drei Absteiger?
Kommt drauf an, wie viele Wiener aus der RLO absteigen, oder?
Wobei es sehr fraglich ist was mit der Vienna tatsächlich passiert, der WSK wird sich auch noch retten können und Rapid Amas wohl auch.
Konkret bliebe da nur mehr Schwechat übrig, also hätten wir dann nur einen Absteiger aus der Stadtliga.
Man sieht, vieles ist möglich aber mit drei Absteigern muß man nur in einem sehr ungünstigen Fall rechnen, es wird eher nur zwei oder gar nur einen treffen.

Der Koch

Re: Simmerings Verfall

Beitragvon Der Koch » Sa 8. Apr 2017, 20:11

Willkommen zurück in der Realität.