Simmering - Mauer

Gast

Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » Sa 5. Mär 2016, 18:29

Die jungen Wilden vom 1.SSC wurden primär vom Schiri um den Erfolg gebracht - seine ganze Pfeifferei war sehr einseitg, bei Mauer übertolerant, bei Simmering sehr kleinlich.
Bei den beiden Elfern konnte er gar nicht anders - zwei glasklare Angelegenheiten!
Das 2:2 war ein Geschenk in letzter Minute an Mauer - und zwei verlorene Punkte für den 1.SSC! :evil:

Kaiserebersdorf

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Kaiserebersdorf » So 6. Mär 2016, 01:13

Genau genommen hat es Simmering nicht verdient, vom jungen wilden Forum-Kasperl permanent unsympathisch gemacht zu werden.

1230wiener

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon 1230wiener » So 6. Mär 2016, 10:29

wer zwei elfer bekommt braucht sich über den schiri nicht zu beschweren.

Gast

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » So 6. Mär 2016, 11:53

Bei den zwei Elfern hatte der Schiri absolut keine Chance, sie NICHT zu geben.

Gast

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » So 6. Mär 2016, 19:34

Kaiserebersdorf hat geschrieben:Genau genommen hat es Simmering nicht verdient, vom jungen wilden Forum-Kasperl permanent unsympathisch gemacht zu werden.

Hallo, hast du etwas in der Birne?
Wieso werden sie unsympathisch gemacht?

Gast

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » So 6. Mär 2016, 19:52

Junge Wilde ist doch nichts Schlechtes, was soll das?
Man könnte es auch ganz anders auffassen - quasi als Ehrgeiz, Einsatz, Kampfgeist, etc., was soll da unsympathisch sein?
Leute gibt's, ein Wahnsinn, dieser Kaiserebersdorfer dürfte ein "Verschwörungstheoretiker" sein, der alles immer negativ sieht :roll:

Gast

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » Mo 7. Mär 2016, 16:36

1230wiener hat geschrieben:wer zwei elfer bekommt braucht sich über den schiri nicht zu beschweren.


Erstens waren das zwei glasklare Elfer und zweitens hätte der Torhüter von Mauer die Rote bekommen müssen - so schaut's aus!

Remis

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Remis » Mo 7. Mär 2016, 17:01

Trotzdem nur X :-), aber vorm Spiel große Lippe geschwungen:-)

Gast

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » Di 8. Mär 2016, 11:54

Remis hat geschrieben:Trotzdem nur X :-), aber vorm Spiel große Lippe geschwungen:-)

Was heisst große Lippe?
Wenn man auf Simmering tippt?
Ohne der tatkräftigen Mithilfe vom Schiri wär's sowieso ein Dreier geworden, also bleib am Teppich!
Erinnere nur an die nicht gegebene Rote für den Torhüter und den mehr als glücklichen Ausgleich in der Verlängerung....
Und das alles noch dazu in Unterzahl (auch ein sehr fragwürdiger Platzverweis), also was willst du noch mehr?
Für den 1.SSC waren's leider zwei verlorene Punkte!

Gast

Re: Simmering - Mauer

Beitragvon Gast » Mi 9. Mär 2016, 07:42

Gast hat geschrieben:
Remis hat geschrieben:Trotzdem nur X :-), aber vorm Spiel große Lippe geschwungen:-)

Was heisst große Lippe?
Wenn man auf Simmering tippt?
Ohne der tatkräftigen Mithilfe vom Schiri wär's sowieso ein Dreier geworden, also bleib am Teppich!
Erinnere nur an die nicht gegebene Rote für den Torhüter und den mehr als glücklichen Ausgleich in der Verlängerung....
Und das alles noch dazu in Unterzahl (auch ein sehr fragwürdiger Platzverweis), also was willst du noch mehr?
Für den 1.SSC waren's leider zwei verlorene Punkte!


Alles in allen war es ein gerechtes Remis. Auch wenn Simmering in der 1.Hälfte mehr Ballbesitz hatte, Mauer hatte die klar besseren Torchancen und ist verdient mit dem 1:0 in die Pause gegangen. Und was den Schiri betrifft hätte er den zweiten Elfer gar nicht geben können da der Passgeber ganz klar im Abseit war. Und was heißt glücklicher Ausgleich? Ein Match dauert 90 Minuten (oder länger) und wenn die Simmeringer mit den Gedanken schon in der Kantine waren sind sie selber Schuld. ;)