Transfers Simmering

Gast

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Gast » Di 9. Feb 2016, 10:56

Geh bitte, hört auf zu sudern, bemüht euch lieber mehr um die Zuschauer und um solche, die es vielleicht noch werden könnten.
Kommt eh schon fast niemand mehr zu den Spielen, auch wenn Simmering nicht Rapid oder Austria ist.
Immerhin spielt man noch in der Stadtliga, also keine Ausreden, Handeln ist angesagt!
Simmering hat doch einen Funktionär für Marketing, was tut der überhaupt?

Gast

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Gast » Fr 12. Feb 2016, 17:57

Apropos Zuschauerrückgang - könnte es sein, daß die Zunahme von immer mehr fremd klingenden Namen in der Mannschaft auch zu einer Verringerung des Zuschauerinteresses beiträgt?
Betone ausdrücklich, daß diese Frage keinesfalls rassistisch oder sonst wie gemeint ist, sondern schlicht und einfach so, wie sie gestellt wurde.
Übrigens ein Phänomen, von dem die ganze Liga betroffen zu sein scheint.

Geldfrage

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Geldfrage » Fr 12. Feb 2016, 18:09

Phänomen oda Tatsache, Zuschauerzahln gehn überall zurück ausser bei den Titelanwertern! Vl liegts schlicht daran das sich die meisten die 8€ für was anderes Woche für Woche sparen wollen, anstatt sich um den Preis Amateurfussball mit schlechten Schirileistungen anzuschauen .....

Buka Tiie

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Buka Tiie » Fr 12. Feb 2016, 21:01

Gast hat geschrieben:Apropos Zuschauerrückgang - könnte es sein, daß die Zunahme von immer mehr fremd klingenden Namen in der Mannschaft auch zu einer Verringerung des Zuschauerinteresses beiträgt?
Betone ausdrücklich, daß diese Frage keinesfalls rassistisch oder sonst wie gemeint ist, sondern schlicht und einfach so, wie sie gestellt wurde.
Übrigens ein Phänomen, von dem die ganze Liga betroffen zu sein scheint.


Ja das hatten wir schon mal, das mit den Namen (Sept. 2015) siehe Postings.
Es wollen viele nicht wahr haben, ist aber so, fremd klingende Namen, wie ich schon mehrmals betonte, man kann sich nicht mehr iden­ti­fi­zie­ren, und ich betone es nochmals, die ZUSEHER werden weniger und weniger.
Über die Transfers naja, sollte man abwarten, wenn jedoch jedes halbe Jahr so viele kommen und gehen, ist wohl nicht die Wahrheit. :(

Das Ganze, wird mM nach ad absurdum geführt, und im Endeffekt ist man als Zuseher "angfressn".
Das Unwohlgefühl ist ja schon länger bekannt, wenn man so Aussagen hört: Wos soll i mir die anschauen, i kenn jo eh kann, und wer was wie lang der bleibt, jo und wie hast der? aha is eh wuascht.
Das sind Aussagen die noch harmlos sind, andere möchte ich hier nicht schreiben, wegen löschen und so.....

auba

Re: Transfers Simmering

Beitragvon auba » Sa 13. Feb 2016, 01:12

Ist es für einen Zuschauer wirklich so schwer, ein wenig Interesse zu zeigen? Wenn ja, woran liegt es? Ist es vielleicht für einen Verein wirklich so schwer, in einer, sagen wir einmal zweiseitigen Druckschrift, verteilt bei den Heimspielen, mit der Präsentation seiner Sponsoren vielleicht auch seine Spieler dem Zuschauer vorzustellen? :idea:

Gast

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Gast » Sa 13. Feb 2016, 09:55

Buka Tiie hat geschrieben:Ja das hatten wir schon mal, das mit den Namen (Sept. 2015) siehe Postings.
Es wollen viele nicht wahr haben, ist aber so, fremd klingende Namen, wie ich schon mehrmals betonte, man kann sich nicht mehr iden­ti­fi­zie­ren, und ich betone es nochmals, die ZUSEHER werden weniger und weniger.


Und wenn man es 1.000 Mal schreibt. es wird nicht richtiger. Denn das ist eine der schwächsten Ausreden, die man bringen kann. "Fremd klingende Namen" gehören heute einfach dazu. Auf der einen Seite jubelt man in Österreich den Teamspielern Alaba, Dragovic, Arnautovic, Junuzovic, Garics, Öczan, Kavlak, Okotie, Lazaro, Pehlivan, Djuricin zu. Unsere "Lieblingsnachbarn" aus Deutschland wären wohl ohne Boateng, Mustafi, Bellarabi, Can, Gündogan, Khedira, Özil, Gomez, Podolski, Klose vielleicht nicht mal bei der WM dabei gewesen. Ganz zu schweigen vom WM-Titel.
Aber in einer Amateurliga regt man sich auf, daß man sich mit den Namen nicht identifizieren könne. Absoluter Bullshit. Wäre es dem Zuseher lieber, wenn statt einem Torjäger Dimitrijevic der Horsti Müllerhuber stürmt, der nicht mal grad laufen kann? Nur mal so als Beispiel. Kicken kann er zwar nicht, aber der Name ist SUPER!!!

Buka Tiie

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Buka Tiie » Sa 13. Feb 2016, 10:24

Es ist ja nicht so das man sie nicht will, aber wieso, warum und weshalb nimmt man nicht welche von den eigenen?
Früher sind vielleicht 2-3 gewesen die sogenannten "Ausländer" heute?
1-2 Österreicher!, anscheinend haben Huber, Maier, Bauer, Hofer, und wie sie auch alle heißen mögen keine Chance mehr, und viele wollen auch nicht, WEIL, die Mentalität so unterschiedlich ist, das es sich viele nicht antun wollen.
Sport verbindet? nicht immer :!:
Ja Österreicher sind sie in den meisten Fällen eh alle, aber die Identität geht halt verloren, das ist BULLSHIT!!!!!!!!

Die Wahrheit will man weder lesen noch hören, ist aber Tatsache, kenne sehr viele die mM oder sehr ähnlich sind.
Wie gesagt, man nuss ja nicht, und viele andere werden auch nicht mehr zusehen, oder tun es schon sehr lange nicht mehr, so ist es halt.

Geldfrage

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Geldfrage » Sa 13. Feb 2016, 13:54

Naja, wo jetzt ein Spieler herkommt sollt wuascht sein in einem familiär geführten Verein, sollangs aus dem eigenen Nachwuchs immerwieder raufkommen und a Chance bekommen zu spieln! Da kann ma sagn des san unsere jungen Wilden, des san unsere Buam!!! Aber wenn ma planlos nur XY spieler zamholt von irgendwo, die man dann ned amal kennt, des is dann sicher a Punkt wo man als Fan dann drauf pfeift u d sich denkt, wozu no hingehn wenns erstens kann Bezug mehr hast zum Team und dann no dazu ned gut rennt....

Die Krönung ist ja dann wenn man irgendwann seine Identität auch noch verliert --> zB KE

Gast

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Gast » Sa 13. Feb 2016, 14:08

Buka Tiie hat geschrieben:Es ist ja nicht so das man sie nicht will, aber wieso, warum und weshalb nimmt man nicht welche von den eigenen?
Früher sind vielleicht 2-3 gewesen die sogenannten "Ausländer" heute?
1-2 Österreicher!, anscheinend haben Huber, Maier, Bauer, Hofer, und wie sie auch alle heißen mögen keine Chance mehr, und viele wollen auch nicht, WEIL, die Mentalität so unterschiedlich ist, das es sich viele nicht antun wollen.
Sport verbindet? nicht immer :!:
Ja Österreicher sind sie in den meisten Fällen eh alle, aber die Identität geht halt verloren, das ist BULLSHIT!!!!!!!!

Die Wahrheit will man weder lesen noch hören, ist aber Tatsache, kenne sehr viele die mM oder sehr ähnlich sind.
Wie gesagt, man nuss ja nicht, und viele andere werden auch nicht mehr zusehen, oder tun es schon sehr lange nicht mehr, so ist es halt.


Sag mal, stellst du dich so blöd oder bist du es wirklich??? Glaubst du, daß deine Hubers, Maiers, Bauers und Hofers keine Chance erhalten, weil sie Österreicher sind? Es kann sich kein Amateurverein leisten, nicht die Besten spielen zu lassen, die er zur Verfügung hat bzw. die er finanzieren kann. Und oftmals sind eben die "Ausländer" die Besseren oder zumindest Engagierteren. Das ist Fakt.

Und daß du viele kennst, die deiner Meinung sind, kann ich mir bei deinen Ansichten wirklich nicht vorstellen. Und bitte, kündige nicht immer an, daß du nicht mehr zusehen willst, sondern mach es wirklich und bleib den Spielen fern. Denn es ist für alle Beteiligten besser es kommen weniger Leute, aber die sind positiv und engagiert. Auf die, die ständig deppert sudern und alles schlecht reden, kann man gerne verzichten. Ich würde sogar deine 8€ von meinem Geld zahlen, wenn du dafür nicht mehr mit deiner Anwesenheit belästigst.

Gast

Re: Transfers Simmering

Beitragvon Gast » Sa 13. Feb 2016, 19:28

Egal, wie man zu den Ansichten von Buka Tiie steht, er sieht das halt so.
Und Kritik muß erlaubt sein, auch bei Simmering!
Also kein Grund ihn zu beschimpfen, auch wenn man anderer Meinung ist.
In manchen Punkten hat er recht, in anderen weniger, ich verstehe nur nicht, weshalb er sich dann überhaupt noch die Spiele ansieht, wenn er sich mit dem Verein ohnehin nicht mehr identifizieren kann. :?