Stacher

Themen, die ligaübergreifend (z.B. Totocup) sind und sonstiges Bla Bla ...
Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Mo 21. Nov 2016, 14:31

willst nicht lieber du dich mit diesem absolut uninteressanten thema vertschüssen ? treffts euch einfach bei einem bier und quatscht über den typen. meine güte. der nächste kommt dann vielleicht und will sich über hasenzucht austauschen.....

mostschaedl

Re: Stacher

Beitragvon mostschaedl » Di 22. Nov 2016, 07:46

Gast hat geschrieben:willst nicht lieber du dich mit diesem absolut uninteressanten thema vertschüssen ? treffts euch einfach bei einem bier und quatscht über den typen. meine güte. der nächste kommt dann vielleicht und will sich über hasenzucht austauschen.....


Nö will ich nicht :) du kannst dich aber gern hier vertschüssen, wenns dich eh nicht interessiert :)

Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Di 22. Nov 2016, 18:54

mostschaedl hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:willst nicht lieber du dich mit diesem absolut uninteressanten thema vertschüssen ? treffts euch einfach bei einem bier und quatscht über den typen. meine güte. der nächste kommt dann vielleicht und will sich über hasenzucht austauschen.....


Nö will ich nicht :) du kannst dich aber gern hier vertschüssen, wenns dich eh nicht interessiert :)



hau dich zu deine gscherden Freund und lass uns mit dem Bledsinn in Ruh.....

Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Mi 23. Nov 2016, 09:50

Gast hat geschrieben:
mostschaedl hat geschrieben:
Nö will ich nicht :) du kannst dich aber gern hier vertschüssen, wenns dich eh nicht interessiert :)



hau dich zu deine gscherden Freund und lass uns mit dem Bledsinn in Ruh.....


Also ich bin dem Mostschaedl für diese Information dankbar und ich finde dieses Thema interessant. Ich durfte es selbst einmal live miterleben, wie sich dieser Stacher bei meinem Verein "angetragen" hat. Wir aber (zum Glück oder vielleicht auch leider ... die Zukunft dieses aktuellen Projektes wird es zeigen) zur Ansicht gelangt sind, dass die Praxistauglichkeit mit seinen Theorien einfach nicht kompatibel sind.

Warum muss jemand, den dieses Thema nicht interessiert, hier mitlesen und dann auch noch einen derartig primitiven Kommentar abgeben???

Mostschaedl

Re: Stacher

Beitragvon Mostschaedl » Mi 23. Nov 2016, 16:27

Ich habe Stacher auch selbst persönlich erlebt, und wie schon gesagt, ich habe mich hier im Forum über ihn informiert, als er sich bei unseren Verein vorgestellt hat.

Immer war der Vorstand laut seiner Aussage Schuld, dass sein Projekt nicht geklappt hat - jetzt hat er eben einen eigenen Verein gegründet in Kärnten und hat tatsächlich Brasilianer einfliegen lassen. In Kärnten ist das natürlich nicht üblich - ich weiß nicht wies in Wien ist ;-)! Mittlerweile sind sie aber wieder in Brasilien.

Die Mannschaft besteht ja insgesamt aus einen "Ex Profi" Tormann - Heinz Weber - und neben ihn gibt es noch weitere 3 Österreicher. Der Rest der Mannschaft ist wirklich "importiert" - haben eben in Villach eine (oder mehere) Wohnung/en.

Ich kann hier so einige Geschichten erzählen. Er ist einfach ein Genie in Menschen beeinflussen , Menschen überzeugen. Das muss man ihn lassen.

Sogar ein Bürgermeister hat an sein Projekt geglaubt, hier der Artikel: http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/4146849/FussballGrossprojekt_Investoren-planen-in-Kaernten-Sportpark-fur

Da war er noch der unbekannte Wiener, bevor er es dann in Kärnten bei diversen Vereinen probierte.

Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Do 24. Nov 2016, 13:46

Für Kärnten und speziell für die Stadt Villach wäre es ja wünschenswert, wenn dort etwas großes entstehen würde. Nur ich glaub´s nicht. In zwei/drei Jahren gibt´s einen Konkurs, alle schaun durch die Finger.

adam12

Re: Stacher

Beitragvon adam12 » Fr 25. Nov 2016, 18:33

finde das thema auch nicht uninteressant - hat ja irgendwie auch einen wien bezug...
wer sich nicht dafür interessiert - einfach anderes thema anklicken... ;)

hab dort den platz schon gesehen - er wurde zwar ein wenig adapiert aber von weltklasse keine spur.
aber trotzdem toll wenn sich jemand ideen in seinem kopf auch umsetzt zudem es sein eigener verein ist

Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Mo 28. Nov 2016, 06:31

adam12 hat geschrieben:finde das thema auch nicht uninteressant - hat ja irgendwie auch einen wien bezug...
wer sich nicht dafür interessiert - einfach anderes thema anklicken... ;)

hab dort den platz schon gesehen - er wurde zwar ein wenig adapiert aber von weltklasse keine spur.
aber trotzdem toll wenn sich jemand ideen in seinem kopf auch umsetzt zudem es sein eigener verein ist



machts einfach einen Stammtisch in irgendeinem Lokal und tauschts euch dort aus. Idee ?

Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Mo 28. Nov 2016, 10:58

Gast hat geschrieben:
adam12 hat geschrieben:finde das thema auch nicht uninteressant - hat ja irgendwie auch einen wien bezug...
wer sich nicht dafür interessiert - einfach anderes thema anklicken... ;)

hab dort den platz schon gesehen - er wurde zwar ein wenig adapiert aber von weltklasse keine spur.
aber trotzdem toll wenn sich jemand ideen in seinem kopf auch umsetzt zudem es sein eigener verein ist



machts einfach einen Stammtisch in irgendeinem Lokal und tauschts euch dort aus. Idee ?


Was bistn du für ein frustiertes Wesen :roll: :roll:

Gast

Re: Stacher

Beitragvon Gast » Mo 28. Nov 2016, 10:59

Gast hat geschrieben:
adam12 hat geschrieben:finde das thema auch nicht uninteressant - hat ja irgendwie auch einen wien bezug...
wer sich nicht dafür interessiert - einfach anderes thema anklicken... ;)

hab dort den platz schon gesehen - er wurde zwar ein wenig adapiert aber von weltklasse keine spur.
aber trotzdem toll wenn sich jemand ideen in seinem kopf auch umsetzt zudem es sein eigener verein ist



machts einfach einen Stammtisch in irgendeinem Lokal und tauschts euch dort aus. Idee ?


Was bistn du für ein frustriertes Wesen? :roll: :roll: