Schiedsrichterkrise

Themen, die ligaübergreifend (z.B. Totocup) sind und sonstiges Bla Bla ...
giast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon giast » Mo 3. Apr 2017, 14:18

Gast hat geschrieben:Blödsinn.


was Blödsinn? Nenne das Gegenteil und deine Quellen?

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » Mo 3. Apr 2017, 15:17

Die Antwort ist wie immer auf den Wiener Unterhausplätzen zu finden.

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » Do 6. Apr 2017, 12:07

An Giast!

Was bist du für ein Prolet der gleich schimpft! Hat dich wer in deiner Ehre angriffen oder was? Was den Lauf Test anbelangt, ist einfach lächerlich. Dann schau Dir mal einige Schiri an die eine KM Pfeifen. Aber Gott sei Dank gibst mir bei einen recht! Das die ahnungslosen Schiri den Nachwuchs Pfeifen und nur die Regeln aus wendig lernen müssen egal ob Dick oder Alt!

Es ist einfach nur mehr lächerlich!

lool

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon lool » So 9. Apr 2017, 18:54

Gast hat geschrieben:An Giast!

Was bist du für ein Prolet der gleich schimpft! Hat dich wer in deiner Ehre angriffen oder was? Was den Lauf Test anbelangt, ist einfach lächerlich. Dann schau Dir mal einige Schiri an die eine KM Pfeifen. Aber Gott sei Dank gibst mir bei einen recht! Das die ahnungslosen Schiri den Nachwuchs Pfeifen und nur die Regeln aus wendig lernen müssen egal ob Dick oder Alt!

Es ist einfach nur mehr lächerlich!


Geht das auch auf Deutsch?

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » Di 11. Apr 2017, 10:53

Ich versuche es, für Dich zu übersetzen:

"Warum schimpfst du ? Ist das Deine Art der Kommunikation ? Wurdest du persönlich angegriffen ? Bezüglich des Lauftests ist zu bemerken, dass dieser nicht dem für diesen Beruf benötigtem Niveau entspricht. Als Beispiel werden hier nicht austrainierte Schiedsrichter genannt, die Spiele von Kampfmannschaften pfeifen. Aber Gott sei Dank gibst du mir in einem Recht, nämlich dass die Fitness der Schiedsrichter beim Nachwuchs zweitrangig gegenüber einem satzgenauen Auswendiglernen von Regeln ist !"

Hoffe Dir geholfen zu haben.

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » Di 11. Apr 2017, 10:54

es muss natürlich "benötigten" heissen. Ich bitte um Entschuldigung.

karli

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon karli » Di 11. Apr 2017, 11:28

kein Schiedsrichter in ganz Österreich darf Kampfmannschaften (ausgenommen Reserven und Testspiele) pfeifen, ohne den Fifa-Lauftest abgelegt zu haben. So ists und nicht anders

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » So 7. Mai 2017, 01:36

karli hat geschrieben:kein Schiedsrichter in ganz Österreich darf Kampfmannschaften (ausgenommen Reserven und Testspiele) pfeifen, ohne den Fifa-Lauftest abgelegt zu haben. So ists und nicht anders



wenn dem so wäre hätte der herr stuchlik nie ein spiel gepfiffen....

headshake

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon headshake » So 7. Mai 2017, 12:07

Gast hat geschrieben:
karli hat geschrieben:kein Schiedsrichter in ganz Österreich darf Kampfmannschaften (ausgenommen Reserven und Testspiele) pfeifen, ohne den Fifa-Lauftest abgelegt zu haben. So ists und nicht anders



wenn dem so wäre hätte der herr stuchlik nie ein spiel gepfiffen....


es ist JETZT so, was damals war ist eine andere Geschichte. Heute pfeift kein Schiri ohne Lauftest ein KM Pflichtspiel. Tatsache. wennst es ned glaubst beweise das Gegenteil

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » So 7. Mai 2017, 13:12

wie gesagt, wenn man sich manche nicht ganz austrainierte schiris ansieht - und dazu muss man öfters spiele angucken - dann weiss man einfach, dass deine antwort schrott ist. ein herr G.G. besteht nie und nimmer einen lauftest.