Schiedsrichterkrise

Themen, die ligaübergreifend (z.B. Totocup) sind und sonstiges Bla Bla ...
trump

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon trump » Mo 8. Mai 2017, 09:48

Gast hat geschrieben:wie gesagt, wenn man sich manche nicht ganz austrainierte schiris ansieht - und dazu muss man öfters spiele angucken - dann weiss man einfach, dass deine antwort schrott ist. ein herr G.G. besteht nie und nimmer einen lauftest.


der Herr G.G. muss auch keinen Lauftest mehr bestehen weil es gott sei dank seine letzte Saison ist. Und wennst es ned glaubst dann komm am 22.5. zum lauftest ins stadion und lies die Protokolle. Scheisse hier verbreiten geht dir scheinbar leicht.

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » Mo 8. Mai 2017, 11:00

p.s.: selbst wenn es so wäre dann würde mein eintrag, dass nicht jeder aktuelle schiri den lauftest bestanden hat, auch richtig sein.

duden

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon duden » Do 11. Mai 2017, 12:04

Gast hat geschrieben:p.s.: selbst wenn es so wäre dann würde mein eintrag, dass nicht jeder aktuelle schiri den lauftest bestanden hat, auch richtig sein.


nein ist nicht richtig. jeder der km pfeift (außer Reserve) muss den lauftest absolviert haben. wie oft noch?

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » So 14. Mai 2017, 17:08

lustiger, ich hab schon geschrieben dass das nicht stimmt. wie oft noch ?

lustiger

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon lustiger » So 14. Mai 2017, 20:31

welcher aktuelle KM-SR hat den für die laufende Saison gültigen Lauftest nicht geschafft und wurde dennoch eingesetzt? bitte um Antwort

Gast

Re: Schiedsrichterkrise

Beitragvon Gast » Mo 15. Mai 2017, 11:30

Vielleicht schaust mal im Thread nach, gut ?