Vienna

Benutzeravatar
Ritchie
Beiträge: 39
Registriert: Di 25. Okt 2011, 10:06

Re: Vienna

Beitragvon Ritchie » So 16. Jul 2017, 10:13

Dem Beitrag von Gast 16.Juli-08.28- braucht man an Richtigkeit nichts mehr beifügen.
Das Dilemma vieler dieser so genannten Traditionsvereine ist der absolute Realitätsverlust. Im Falle der Vienna habe ich aber mittlerweile den Eindruck, das man den Klub absichtlich in den Abgrund führen möchte. Wohl auch um manches aus der jüngsten Vergangenheit damit zu verschleiern. Eine andere logische Erklärung lässt sich für das derzeitige Verhalten der Vienna Funktionäre kaum finden.
Traurig. Sehr traurig.
Das dann am Ende, auch in den Augen mancher Fans, man nicht selbst sondern alle anderen Schuld gewesen wären kennt man ja. Damit schließt sich wieder der Kreis hin zum erwähnten Realitätsverlust.

Gast

Re: Vienna

Beitragvon Gast » So 16. Jul 2017, 10:39

Schon blöd, wenn man den § 10 der Vienna-Statuten nicht versteht, gell ?
Macht nichts, versuchs weiter !

Gast

Re: Vienna

Beitragvon Gast » So 16. Jul 2017, 11:37

Kann schon sein das es den Paragraphen 10 in den vienna Vereinsstatuten gibt aber der ist nur für den Verein vienna da mein lieber Freund .
Ergo hat sich die vienna den Spielregeln des wiener Fußballverbandes mit Beitritt zu diesem unterworfen .
Punkt und aus so ist das ÖSTEREUCHISCHE Vereinsgesetz.

Gast

Re: Vienna

Beitragvon Gast » So 16. Jul 2017, 11:43

Nein. Dieser Passus - Rechenschaft gegenüber Mitgliedern - findet sich in jedem Vereinsstatut. Nur die Paragrafenzahl ändert sich. Und es geht auch bei dieser Diskussion darum, dass Vienna Fan anmerkte, dass die Funktionäre eine Verpflichtung haben, das Beste für den Verein Vienna zu machen - auch gegenüber den Mitgliedern. Aber DANKE für deine Wortspende.
Was dieser Paragraf aber auch impliziert ist, dass die Mitglieder die Funktionäre in die Pflicht nehmen müssen/können/dürfen. Ist dies passiert ? Denn dies war die Ausgangsfrage.....

Gast

Re: Vienna

Beitragvon Gast » So 16. Jul 2017, 12:39

das ja. da gehts aber mehr um die finanzen. du kannst dich deswegen nicht einfach in eine liga klagen weil du dort jetzt spielen möchtest.

du kannst bei dem der den bewerb organisiert deine meldung abgeben, ob sie angenommen wird steht auf einem anderen blatt. wer mitspielt entscheidet immer noch der der organisiert und nicht die vereine die mitspielen wollen.

Gast

Re: Vienna

Beitragvon Gast » So 16. Jul 2017, 13:38

Nicht richtig, nicht falsch. Es geht hier mMn um zwei, einander kollidierende Satzungen: einerseits jener der Vienna und andererseits jener des WFV/ÖFB. In beiden ist die Rechenschaft ggü Mitgliedern festgeschrieben, beide haben diese also wahrzunehmen. Welche Interessen jetzt höher stehen, muss noch bewertet werden.

P.S.: ich sehe in der Satzung übrigens keine "finanzielle Rechenschaft" sondern eine allgemeine, aber das ist wohl Interpretationssache. Die Viennafans interpretieren es wohl allgemeiner als du, was ja rechtens ist.

Old Vienna Fan 45

Re: Vienna

Beitragvon Old Vienna Fan 45 » So 16. Jul 2017, 21:36

Das mit der LL und der Vienna ist noch laaaange nicht sicher.
Was ich gehört habe schauts schlecht aus. Noch viel schlechter. Ganz schlecht.
Wartets einfach noch ein paar Tage ab.

LL Fan

Re: Vienna

Beitragvon LL Fan » So 16. Jul 2017, 21:51

Was soll das bedeuten??? Bleibt Vienna doch oben, oder nimmt sie an der LL-Meisterschaft nicht teil???? Hoffentlich bald ein Ende der Geheimnisse!!

Hallihallo

Re: Vienna

Beitragvon Hallihallo » Mo 17. Jul 2017, 14:17

:) Anvisieren kann natürlich die Vienna einen sogenannten Durchmarsch hinauf.. Die Frage steht nur im Raum ob das Überhebichkeit oder Unkenntnis der gesamten zweiten LL ist. Dein/Euer Optimismus in allen Ehren aber bist Du sicher dass ein möglichst grosser Prozentteil der BISHERIGEN Mannschat bleibt ??? Die müssten ja alle einen Pecker haben denn die Prämien werden gewaltig sinken und der Zusammenhalt ??? Naja, warten wir ab - aber die 2 LL steht fix. :|
NS.: Übrigens:Ich kenne fast keinen Club mehr wo das Wort VEREINSTREUE noch atuell ist. Jeder (fast jeder) schaut nur auf den schnöden Mammon.LG

Gast

Re: Vienna

Beitragvon Gast » Mo 17. Jul 2017, 14:27

Hallihallo hat geschrieben::)
NS.: Übrigens:Ich kenne fast keinen Club mehr wo das Wort VEREINSTREUE noch atuell ist. Jeder (fast jeder) schaut nur auf den schnöden Mammon.LG

Bei der Vienna gibts das eben noch.