NAC : Slovan 0:0

NAC Insider Bericht

NAC : Slovan 0:0

Beitragvon NAC Insider Bericht » So 28. Mai 2017, 07:11

NAC Insider Bericht

[b]NAC : Slovan HAC 0:0[/b]

[u]Hakan KARA hielt den Punkt fest![/u]

Slovan als Meister nach Döbling gekommen und der NAC hatte auch nichts mehr zu verlieren. So entwickelte sich ein munteres Spiel. Slovan etwas mehr in der Offensive, was allerdings auch zu erwarten war. In der 7. Minute prüft Adil BELCAID den NAC Tormann, der aber hält. In der 25. Minute dann die Erste Chance der Hausherren. Einen guten Schuss von Burak ÖZBEK kann Dalibor GRUJIC im Nachfassen entschärfen. Nur eine Minute später hat Ali KAYA die beste Möglichkeit für die Hausherren. Aber auch er kann den Slovan Torhüter nicht bezwingen. In der 30. Minute hätte eine Unachtsamkeit des NAC Goalis fast die Führung der Gäste bedeutet.

Nach Seitenwechsel dann der Meister meist Feldüberlegen. Aber immer wieder ist es Hakan KARA im NAC Tor, der die besten Chancen der Gäste zunichte macht.
Nach ansprechendem und spannendem Spiel trennt man sich mit 0:0.



NAC : Slovan HAC U23 9:1
Tore für NAC: Nikola TODOROVIC 3, Marcel DJORDJEVIC 2, Clemens LAHNER, Mario TOMASCH, Erkan GENC, Sebastian PFAU.