Süssenbrunn:NAC 2:2

NAC Insider Bericht

Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon NAC Insider Bericht » So 21. Mai 2017, 10:16

NAC Insider Bericht

Süssenbrunn : NAC 2:2 (0:1)

[u]Des Trainers Glücksgriff![/u]

Bei kühlem fast schon wieder herbstlichen Wetter und schlechten Bodenverhältnissen stand die Begegnung unter keinem guten Stern. Außerdem mussten durch Verletzungen und Krankheit der NAC einige Stammspieler ersetzen. Aber Trainer und sportlicher Leiter machten aus der Not eine Tugend. So mussten eben die „Jungen“ einspringen und……… sie machten ihre Sache wirklich gut.

Bereits in der zweiten Minute landete ein Schuss von Ali KAYA an der Stange. Die Heimischen brauchten da schon einige Minuten um sich zu sammeln. So nach etwa 30 Minuten wurde Süssenbrunn stärker konnte aber kein Kapital daraus schlagen.
In der 44. Minute entwischt Ali KAYA seinem Gegenspieler und stellt auf 1:0 für NAC.

Nach der Pause begannen die Heimischen mit enormem Druck. Nach einem Corner gelang in der 53. Minute Miljan MASULOVIC der Ausgleich. Als dann in der 69. Minute nach einem eher harmlosen „Schupfer“ des NAC Goali´s Hakan KARA, der Schiedsrichter Elfer gab schien das Spiel gelaufen. Den Elfmeter verwandelte Aleksandar JOVANOVIC zur 2:1 Führung. In der letzten viertel Stunde mobilisierten die Gäste noch einmal ihre Kräfte und wollten unbedingt das Spiel noch drehen. In Minute 86 wechselte Trainer Mehmet Ali KORUCU aus. Statt Alisan KALKAN kam Jan RIESER ins Spiel. Nur zwei Minuten später fixierte er mit seinem Treffer den 2:2 Endstand. Ein Glücksgriff der halt nicht immer so gelingt.

Fazit: Die Moral in der NAC Truppe ist OK. Gegen starke Süssenbrunner auswärts einen Punkt erkämpft ist aller ehrenwert.
Auch die U23 nimmt einen Punkt mit nach Hause. 1:1, Torschütze Ahmet EKIZ

Neustifter

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon Neustifter » So 21. Mai 2017, 14:49

Habe auch gehört, das NAC einige Stammspieler vorgeben musste und einige junge Spieler einsetzte. Daher darf man zu diesem Unentschieden wirklich
gratulieren! Wäre bestimmt kein schlechter Weg mit den Jungen, aber traun muss man sich halt.
Lieben Gruß
der Neustifter

www

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon www » So 21. Mai 2017, 15:08

das 2:2 Ausgleichtor war Abseits.

Die ganze NAC Mannschaft war tot und nicht 2.Landesligatauglich

Hurt

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon Hurt » So 21. Mai 2017, 15:10

Was glaubst was wir seit 1/12 Jahre hier machen !lieber neustifter und welchen Weg wir wohl gehen würdest du ja sehen solltest du dich auskennen

Jugobeidl

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon Jugobeidl » So 21. Mai 2017, 15:29

Wenn die nac nicht ligatauglich ist wie kommts eigentlich zu diesen Resultat 2-2 hahahaha 1.tor nac Tormann lasst Gefangenen Ball aus ,Elfer war keiner !! Ersten 30 min muss 0-2 für nac stehen erster probierter Schuss in der 27 min für süssenbrunn !nac mit den letzten Aufgebot sogar denn Hr. sen wieder reaktieviert der schon mit denn Fußball aufgehört hat ,aber seit gestern hat er wieder Geschmack bekommen :D ,wer ist nich ligatauglich ?wer hat was gesagt ,versteckts euch ,für die süßenbrunn reichen unsere u 18 :D , lg Aus döbling

rassist

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon rassist » So 21. Mai 2017, 15:32

na ein sehr gutes niveau... jugobeidl?! wie vielter ist NAC und wie vielter is süßenbrunn?!

Faschist

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon Faschist » So 21. Mai 2017, 16:42

Genau ,du sagst es selber könnt nicht mal gegen eine u 18 gewinnen, seids so peinlich ,süssenbrunn na so einer loser Leistung noch daher reden ....pffffff

Hengst

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon Hengst » Mo 22. Mai 2017, 08:44

Dieses Spiel war so und so schon keine 6€ Eintritt wert (war glaube ich der Einzige der Eintritt gezahlt hat).
Weiters ist hinzuzufügen, dass es bei beiden Mannschaften um nichts mehr geht. NAC kann nicht absteigen und Süssenbrunn nicht aufsteigen.
Süssenbrunn wird nächstes Jahr umstrukturiert (vernichtet sich quasi selbst) und daher steckt man bestimmt nicht mehr so viel Energie wie in der Hinrunde rein. 2018/19 kann ich mir eine Oberliga-B mit Süssenbrunn gut vorstellen. Aber wie gesagt, Totgesagte leben länger (siehe NAC, Toplak-Ausstieg). NAC hat eine junge Truppe, hatte sowie Süssenbrunn einige Verletzte und Gesperrte.

summa summarum: War a oasch Partie, von Süssenbrunn, NAC und den Schiedsrichtern.

LG
Euer Hengst

Saisonende

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon Saisonende » Mo 22. Mai 2017, 09:28

Natürlich ist es für beide Teams nicht mehr um viel gegangen. Trotzdem finde ich es toll, dass beim NAC in der Startelf 6 sehr junge Spieler gestanden sind (mit zum Teil ganz wenigen Einsatzminuten in der bisherigen Saison in der KM). Daher umso bemerkenswerter, dass man mit viel Kampfgeist und etwas Glück ein Unentschieden beim Tabellendritten erreicht hat. Weiter so!

ergo

Re: Süssenbrunn:NAC 2:2

Beitragvon ergo » Mo 22. Mai 2017, 10:50

Wobei man auch anmerken muss, dass sich der Süßenbrunn-Platz in einem katastrophalen Zustand befindet.
Fußballerisches können ist dort nicht gefragt, eher den Ball so weit wie möglich vom eigenen Tor wegbringen und hoffen das man vorne IRGENDWIE zum Torerfolg kommt.
Süßenbrunn hat sich mit diesem Platz diese Saison selbst keinen gefallen getan.