Seite 9 von 9

Re: Oberlaa

Verfasst: Sa 4. Mär 2017, 18:46
von Liesingbach
3 Punkte sind 3 Punkte, egal wie!!!
Mögen die Kritiker ruhig plappern....die oide Oberlaeer Fahne darf niemois unter gehn!!!

Re: Oberlaa

Verfasst: So 30. Apr 2017, 17:25
von Faneckn
Nau wo san de Kritiker jetzt????????

Re: Oberlaa

Verfasst: Mo 1. Mai 2017, 00:21
von Gast
Faneckn hat geschrieben:Nau wo san de Kritiker jetzt????????


Kommen wieder

Re: Oberlaa

Verfasst: Mo 1. Mai 2017, 09:33
von Halali
Zu Gast von heute 0.21 Uhr: Jetzt können wieder ALLE kommen denn nach vier Siegen hintereinander wäre es klüger eine zeitlang das schreiben gegen den angeblichen Abstiegskandidaten Oberlaa zu lassen. Man wird ja sehen was herauskommt --- dann kannst Du/Ihr ruhig wieder keppeln. Süssenbrunn, Red Star, Vienna 1b sind ja nicht gerade schlecht in derTabelle und Siemens nehmen wir eben auch dazu denn sie waren bestimmt nicht schlecht. Alles klar, Herr Kommisssar ? Also: Abwarten und Tee trinken ! Und: FREUNDLICH BLEIBEN !!! LG old-recky ;)

Re: Oberlaa

Verfasst: Mo 1. Mai 2017, 10:07
von Kopti
Das hat sicher viel mit deinem Alter zutun

Re: Oberlaa

Verfasst: Di 6. Mär 2018, 14:12
von Trainer18
Wie schaut's aus bei den Oberlaaern. Glaubt ihr noch an die Wende oder besser gesagt an das WUNDER vom nicht Abstieg. Wenn ihr wieder eure alte Stärke auspackt KÄMPFEN,LAUFEN,KRATZEN,BEISSEN und jeder für den anderen sich den Arsch aufreißt auch der Vorstand dann wird es ein Wunder geben.
Einen kleinen Tipp von mir ihr braucht nicht immer einen neuen Trainer sondern vielleicht einen neuen Sportlichen Leiter. Alle neuen Trainer was er geholt hat, hat er wieder entlassen. Nur ein bisschen zum Nachdenken.

Lg. Ein Oberlaaer

Re: Oberlaa

Verfasst: Mi 9. Mai 2018, 10:14
von Trainer18
Hauts den Keiblinger ausse ihr Ahnungslosen. Der hat alleine die Verantwortung dass ihr Absteigt.

Re: Oberlaa

Verfasst: Di 22. Mai 2018, 16:12
von speedy1
Wenn man die Gegentreffer betrachtet, dann wird ersichtlich, dass einfach zu viele Fehler passiert sind. Je mehr fehleranfälliger ich werde, umso leichter ist es dann für meinen jeweiligen Gegner Tore zu erzielen. In einigen Spielen war sicher auch Pech dabei. Ich finde, man sollte sie aufarbeiten, die wohl schlechteste Saison in dieser Liga abhaken und mit frischem Schwung in die neue Saison gehen. Selbst wenn es den Abstieg geben sollte. Ob es in der Mannschaft einige neue Kräfte gibt oder ein Totalumbruch stattfindet, das sollte man den Verein entscheiden lassen.