[ÖKFB KLEINFELD] Athletik Wien sucht Spieler

Postings nur für registrierte User möglich!
Athletik Wien - Sam
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Jul 2017, 16:38

[ÖKFB KLEINFELD] Athletik Wien sucht Spieler

Beitragvon Athletik Wien - Sam » So 2. Jul 2017, 16:56

Hallo liebe Fußballfreunde,
im speziellen Kleinfeld-Fußballer!

Athletik Wien wurde im April gegründet und startet fix in der ÖKFB Kleinfeldfußballliga Wien ab September 2017.
Wir haben schon einige Spieler, suchen aber noch weitere Optionen auf allen Positionen ( Kleinfeld wird mit 5 + 1 Spieler gespielt)

Kostenpunkt: 10€ je Spielantritt, maximal 22 Spiele pro Saison zu je 50 Minuten.
Zusätzlich braucht jeder Spieler eigene Fußballschuhe, Schützer und Goalies natürlich Handschuhe.

Es wird diese Saison kein Training geben, deshalb erwarten wir Eigenverantwortung was die Fitness betrifft. Den Sommer entlang wird an 2-4 Samstagen im Monat im unkomplizierten Rahmen mit Hobbymannschaften getestet. Am Spielfeld erwarten wir Fairness, Teamplay und Ehrgeiz.

Neben einer fixen Start-6, die voraussichtlich 22 Spiele bestreiten wird, suchen wir Spieler, die im Falle von Ausfällen einspringen möchten, oder auch gerne weniger als ein ganzes Spiel spielen möchten (Einwechselspieler).
Die Spiele werden stets Sonntags zwischen 9 und 15 Uhr an verschiedenen Kunstrasenplätzen in Wien ausgetragen.

Wir stellen die gesamte Organisation, Trikots und Matchbälle.

Wir freuen uns über jeden Interessierten! :)

Unsere Website: www.athletik-wien.at
ÖKBF: www.oekfb.com
Kontakt: Sascha Ventuneac - ventuneac@athletik-wien.at - 06604073838

Über uns:
Athletik Wien steht für Fitness, Stärke, Fairplay und Teamgeist. Wir versuchen mit Professionalität und geschicktem Marketing für Sponsoren und potenzielle Interessenten interessant aufzutreten. Mit harter Arbeit wollen wir einen tollen Fußballverein aufbauen, der in den Sektionen Großfeld (ab 2018), Kleinfeld und E-Sport aktiv ist und schrittweise Erfolge feiern wird. Gemeinsam stark - denn wir kämpfen mit Leidenschaft.
Sascha Ventuneac hat jahrelange Erfahrung im Wiener Fußballunterhaus als Spieler gesammelt. Derzeit studiert er Sport in München. Sein Partner Samuel Weigersdorfer war ebenfalls - wenn auch nicht sehr lange - als Spieler aktiv. Zuletzt leitete er 50 Mitarbeiter in einem regionalen Unternehmen.