SSV - GOB

Peter

SSV - GOB

Beitragvon Peter » So 13. Apr 2014, 15:55

Hab mir heute das Spiel SSV 2013 gegen den Tabellenführer angesehen und muss den Strassenbahnern echt gratulieren.
Solide aus der Defensive rausgespielt und bis zur Pause verdient ein 0:0 gehalten.
Nur eine Minute nach dem 0:1 gleich den Ausgleich gemacht und mit viel Pech noch das 1:2 bekommen.
An den Tabellenführer:
Ich war sehr enttäusch ihr seid nur durch extreme Härte oft sehr unfair aufgefallen und könnt euch auch beim Schiedsrichter bedanken den Mitte der 2.Halbzeit hätte euer Tormann mit Rot wegen Torraub gehen müssen da er ausserhalb des 16ers stand.

Gratulation nochmal an den SSV hoffe ihr könnt diese tolle Leistung gegen Inzersdorf wiederholen.

Zuseher16

Re: SSV - GOB

Beitragvon Zuseher16 » Mo 14. Apr 2014, 15:19

Lieber Peter,

Habe das Spiel ebenfalls gesehen. Auch ich muss den Straßenbahnern ein Kompliment aussprechen. Sie haben sich nicht aufgegeben und brav gekämpft. Wir haben uns gegen die O-Beine viel schwerer getan, ihr habt das gut gemacht.

Extreme Härte konnte ich bei diesem Match nicht erkennen, war meiner Meinung nach alles im Rahmen. Torraub? Also bitte, der Torhüter hat den Ball an die Brust bekommen...
Im Gegenzug wurde ein klarer Elfmeter für die GOB nicht gegeben, und der Sieg geht absolut in Ordnung, auch wenn der SSV wirklich gut verteidigt hat.

s l ssv 2013

Re: SSV - GOB

Beitragvon s l ssv 2013 » Fr 18. Apr 2014, 23:20

1.Peter ist keiner von SSV. unfair und härte war nicht dabei es war eein faires gutes spiel.die aktion mit dem GOB Tormann habe ich auch gedacht das es Hand war aber unser Mf Spieler hat gesagt es war kein Handspiel unsere Abwehrleistung war sehr gut aber nach vorne ging dann weniger bis auf kleine chancen.GOB hat viel druck gemacht unser tormann auch spitze gehalten der angesprochene elfmeter der nicht gegeben wurde das war ein faul und ein klarer elfmeter.in grossen und ganzen geht der Sieg von GOB in ordnung. Grüsse an alle Sportlicher leiter :)))

Peter

Re: SSV - GOB

Beitragvon Peter » Mo 21. Apr 2014, 09:12

hab nirgends geschrieben das ihr unfair wart ich schrieb das der tabellenführer durch härte auffiel

GOB-Spieler

Re: SSV - GOB

Beitragvon GOB-Spieler » Di 29. Apr 2014, 10:49

Hallo Peter,
eigentlich ist es nicht meine Art, auf Forenposts zu antworten, aber dein Posting macht es nahezu unmöglich, dies nicht zu tun.
Als Spieler der GOB, der auch in diesem Spiel auf dem Platz stand, stellt sich mir eine Frage: Welches Spiel hast du an diesem Sonntag gesehen?

Ich glaube, man kann der GOB vieles vorwerfen, aber sicherlich nicht unfaires Verhalten auf oder neben dem Platz - genau so wenig wie extreme Härte.
Ein Blick auf die Fairplay-Tabelle der Liga verrät, dass die GOB mit 21 Punkten aus 17 Spielen hier an erster Stelle liegt, danach folgt mit einem "Respektabstand" von 10 Punkten mit 31 Punkten Polska, die ihrerseits noch 2 Spiele weniger auf dem Konto haben.
Eine Gelb/Rote oder gar rein Rote Karte gegen einen Spieler der GOB im gesamten Saisonverlauf sucht man in dieser Wertung ebenfalls vergeblich.

Ein Dank geht an meine Vorposter, die bereits sehr objektiv dieses Spiel kommentiert haben. Möglicherweise bist du, lieber Peter, am anderen Ende des Platzes gestanden - aber von Torraub und einer daraus folgender roten Karte kann auch hier nicht die Rede gewesen sein.

Auch von mir ein Lob an die Leistung des SSV - die wir im Herbst meiner Meinung nach schon mit einem zu hohen Ergebnis geschlagen hatten - die uns an diesem Sonntag vor mehr Probleme gestellt haben, als uns lieb war. Ein Punkt wäre sicherlich mit ein bisschen mehr Glück drinnen gewesen, objektiv geht aber, inklusive dem schon erwähnten nicht gegebenen Elfmeter, der Sieg meiner Mannscht, denke ich, in Ordnung.

Wir wünschen jedenfalls für den restlichen Saisonverlauf alles Gute und freuen uns auf weitere spannende, faire und vor allem verletzungsfreie Spiele gegen den SSV.

Mit freundlichen Grüße, Christian