Meister ohne Wert

werter Gast

Re: Meister ohne Wert

Beitragvon werter Gast » So 6. Okt 2013, 01:28

ich schätze der grund dafür, dass der meister der 3. klasse nicht direkt in die 1. klasse aufsteigen darf, ist, dass kaum ein verein eine reserve stellen kann, die, soweit ich weiß, ab der 1. klasse plicht ist?

Gast

Re: Meister ohne Wert

Beitragvon Gast » Mo 7. Okt 2013, 16:34

Wenn die Gerüchte stimmen die gemunkelt werden soll es ab der Ligareform auch in der 2ten Klasse Pflicht werden eine Reserve zu stellen.
Wenn das stimmt wäre es also egal ob der meister direkt in die 1ste Klasse aufsteigt da da und dort dann Reserve benötigt wird.
Frag mich nur wenn an dem Gerücht was dran ist wie sich das manche Vereien leisten sollen?

NICCO

Re: Meister ohne Wert

Beitragvon NICCO » Di 8. Okt 2013, 10:39

Es ist kein Gerücht sondern sondern Tatsache das dann in der zweiten Klasse die Reseve pflicht ist.
Und außerdem wenn der,der Meister wird keine Reserve hat gibt es keinen Aufstieg.So hat man es vor.

Mfg NICCO :o :lol:

claus

Re: Meister ohne Wert

Beitragvon claus » Di 8. Okt 2013, 15:54

So soll dann alles ausschauen die diversen klassen

1.Landesliga 2. Landesliga
16 16
So soll das ganze dann ausschauen:

1. Landesliga 2.Landesliga
16 16

Oberliga-A Oberliga-B
14 14
1.Kasse A 1.Klasse B
14 14
2.Klasse A 2. Klasse B
14 14

Wieviel dann aufsteigen und absteigen ist glaube noch nicht sicher,aber die Rede war von jeweils 6-7 Vereine.
mfg claus

Gast

Re: Meister ohne Wert

Beitragvon Gast » Di 8. Okt 2013, 16:03

Wenn schon dann ordentlich:

1. Landesliga 16 Vereine
2. Landesliga 16 Vereine

Oberliga -A 14 Vereine
Oberliga- B 14 Vereine

1.Klasse A 14 Vereine
1.Klasse B 14 Vereine

2.Klasse A 14 Vereine
2.Klasse B 14 Vereine

So ungefähr soll das dann ausschauen

Gast

Re: Meister ohne Wert

Beitragvon Gast » Mi 28. Mai 2014, 13:51

aktiver3klasse hat geschrieben:ich verstehe hier die aufregung nicht. jeder sportler kämpft um den sieg. wozu sport betreiben, wenn man keine ziele hat? klar gibt es sportarten wo es nur darum geht einfach fit zu bleiben. aber fußball? das ziel ist hier immer noch tore zu schießen und gegentore zu vermeiden. wenn man hart für etwas arbeitet dann ist die freude umso größer. je mehr man investiert , umso größer ist der ouput.
nur weil man jetzt eh fix aufsteigt, heißt das für einen fußballer net dass ich jetzt jedes spiel mich auf den mittelpunkt setz und mit dem schiri quatsche, ich will den sport betreiben. und mit einem sieg macht das ganze gleich mehr spaß!
für die spieler zumindet, wird jeder meistertitel einen wert haben.
lg

Du bist halt ein Kicker und kein Adabei, der aus jedem Schas ein Problem machen muss.....
;)