Eurasya

henker

Eurasya

Beitragvon henker » Fr 11. Mär 2016, 11:01

Eurasya vor Auflösung !?
10 Spieler haben einen negativen Asylbescheid darum werden sie den spielbetrieb einstellen.

nureruecht

Re: Eurasya

Beitragvon nureruecht » Fr 11. Mär 2016, 11:49

halt nur für ein Gerücht,

Eurasya hat mit Asyl nicht viel zu tun da das Team grundsätzlich aus Türken besteht.
Türken haben mit Asyl nichts am Hut und noch dazu sind viele der Spieler Öst. Staatsbürger.

Also nur eine Ente !

FC Eurasya

Re: Eurasya

Beitragvon FC Eurasya » Fr 11. Mär 2016, 12:35

Wir danken dem Henker, wer immer er auch sein mag, für seinen geistreichen Beitrag. Obwohl wir ihm ein gewisses komödiantisches Talent nicht absprechen können, müssen wir ihn leider bezüglich seiner Meldung enttäuschen. Die "Asylanträge" wurden vom schönen Staate Österreich schon vor geraumer Zeit positiv bearbeitet, sodass ein Großteil unserer Spieler
mittlerweile österreichische Staatsbürger sind ;)
Falls die Politik sich dennoch irgendwann zu einer Neuüberprüfung enschließen sollte, stehen unsere Spieler,Trainer und Funktionäre jederzeit zur Verfügung.
Wir wollen dem Henker an dieser Stelle auch nahelegen, sich nicht zu sehr seiner Tätigkeit zu verschreiben sondern den ernsten Dingen des Lebens nachzugehen, damit in diesem Forum zumindest noch ab und zu ein sinnvoller Kommentar gepostet wird.
In diesem Unsinne wünschen wir allen Vereinen eine erfolgreich Rückrunde und viele positive Asylbescheide.
LG
Mustafa Perier
Trainer FC Eurasya

grisu
Administrator
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 27. Feb 2008, 20:22

Re: Eurasya

Beitragvon grisu » Fr 11. Mär 2016, 15:26

@ Mustafa
Danke - großartig

fets

Re: Eurasya

Beitragvon fets » Mo 8. Aug 2016, 17:56

Im Testspiel gegen Besiktas Wien(Oberliga A) ein guter Auftritt und ein 4:3 Sieg. Eurasya scheint oben mitmischen zu wollen...

Gast

Re: Eurasya

Beitragvon Gast » Mo 8. Aug 2016, 21:26

LEIDER sind ein großer Teil eurer Spieler Papierösterreicher.
Nicht mehr und nicht weniger.

FC Eurasya

Re: Eurasya

Beitragvon FC Eurasya » Di 9. Aug 2016, 18:14

Gast hat geschrieben:LEIDER sind ein großer Teil eurer Spieler Papierösterreicher.
Nicht mehr und nicht weniger.


Was genau dürfen wir unter Papierösterreicher
verstehen?
Bei manchen von euch Haberern denken wir uns auch unseren Teil. Bitte erkundigt euch über den Verein bevor ihr sowas reinschreibt.
Jemand kommentiert unser Testspiel und der Nächste schreibt zusammenhangslos irgend etwas zu unserer Nationalität oder Denkweise.
Wir sind stolze Türken,Bosnier,Rumänen,Syrier und Iraker wir sind aber auch stolz Teil der österreichischen Gesellschaft zu sein und lieben das Land indem wir leben. Als Verein und Spieler leisten wir unseren Beitrag. Wir integrieren Menschen,bringen ihnen Deutsch bei, und kümmern uns um ihre Probleme.
Wir bestehen aus Akademikern,Schülern,Bauarbeitern,Managern,Sozialarbeiter,Selbstständigen usw.
In unserer Weltanschauung haben wir eine Vielfalt in unserer Denkweise, von der sich so mancher Urösterreicher eine Scheibe abschneiden kann.
In diesem Forum sollte das Thema Fussball erörtert werden also schreibt eure Kronenzeitungskommentare dorthin, wo ohnehin genug Blödsinn zur Sprache kommt
LG FC Eurasya

franky

Re: Eurasya

Beitragvon franky » Di 9. Aug 2016, 18:22

FC Eurasya hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:LEIDER sind ein großer Teil eurer Spieler Papierösterreicher.
Nicht mehr und nicht weniger.


Was genau dürfen wir unter Papierösterreicher
verstehen?
Bei manchen von euch Haberern denken wir uns auch unseren Teil. Bitte erkundigt euch über den Verein bevor ihr sowas reinschreibt.
Jemand kommentiert unser Testspiel und der Nächste schreibt zusammenhangslos irgend etwas zu unserer Nationalität oder Denkweise.
Wir sind stolze Türken,Bosnier,Rumänen,Syrier und Iraker wir sind aber auch stolz Teil der österreichischen Gesellschaft zu sein und lieben das Land indem wir leben. Als Verein und Spieler leisten wir unseren Beitrag. Wir integrieren Menschen,bringen ihnen Deutsch bei, und kümmern uns um ihre Probleme.
Wir bestehen aus Akademikern,Schülern,Bauarbeitern,Managern,Sozialarbeiter,Selbstständigen usw.
In unserer Weltanschauung haben wir eine Vielfalt in unserer Denkweise, von der sich so mancher Urösterreicher eine Scheibe abschneiden kann.
In diesem Forum sollte das Thema Fussball erörtert werden also schreibt eure Kronenzeitungskommentare dorthin, wo ohnehin genug Blödsinn zur Sprache kommt
LG FC Eurasya


Eigentlich seits ma wurst mag euch trotzdem nicht
Hoff echt auf den edlen Ritter Prinz Eugen 2.0

FC Eurasya

Re: Eurasya

Beitragvon FC Eurasya » Di 9. Aug 2016, 20:40

franky hat geschrieben:
FC Eurasya hat geschrieben:
Was genau dürfen wir unter Papierösterreicher
verstehen?
Bei manchen von euch Haberern denken wir uns auch unseren Teil. Bitte erkundigt euch über den Verein bevor ihr sowas reinschreibt.
Jemand kommentiert unser Testspiel und der Nächste schreibt zusammenhangslos irgend etwas zu unserer Nationalität oder Denkweise.
Wir sind stolze Türken,Bosnier,Rumänen,Syrier und Iraker wir sind aber auch stolz Teil der österreichischen Gesellschaft zu sein und lieben das Land indem wir leben. Als Verein und Spieler leisten wir unseren Beitrag. Wir integrieren Menschen,bringen ihnen Deutsch bei, und kümmern uns um ihre Probleme.
Wir bestehen aus Akademikern,Schülern,Bauarbeitern,Managern,Sozialarbeiter,Selbstständigen usw.
In unserer Weltanschauung haben wir eine Vielfalt in unserer Denkweise, von der sich so mancher Urösterreicher eine Scheibe abschneiden kann.
In diesem Forum sollte das Thema Fussball erörtert werden also schreibt eure Kronenzeitungskommentare dorthin, wo ohnehin genug Blödsinn zur Sprache kommt
LG FC Eurasya


Eigentlich seits ma wurst mag euch trotzdem nicht
Hoff echt auf den edlen Ritter Prinz Eugen 2.0

So is eh gut.Allein an dem Post sieht man scho, wie du drauf bist du Weltverpester.

IBERIO

Re: Eurasya

Beitragvon IBERIO » Do 11. Aug 2016, 08:33

"Da san a paar Nazi-Huarnkinda am posten" 8-)