Neuer Trainer in Inzersdorf

Gast

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Gast » Fr 30. Jun 2017, 14:26

So ein blödsinn. Es gibt glaube ich keinen einzigen Verein im Wr Unterhaus der keine "Ausländer" in der Mannschaft hat...genau wie wir!!! Darum werden wir auch nicht andere Mannschaften mit Ausländern schimpfen, warum auch.
Was Zuschauer machen, dafür kann man nichts machen. Das ist aber, leider, bei jedem Verein so.
Ich für meinen Teil bin mit Leuten aus allen Ländern immer gut ausgekommen. Das ist, zumindest seit ich beim Verein bin, auch bei Inzersdorf so. Da kannst die ganze Mannschaft fragen, egal ob Österreicher oder Nichtösterreicher. Wobei mir die Unterscheidung schon am Arsch geht...Mensch ist Mensch und aus!!!

Problem

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Problem » So 2. Jul 2017, 10:28

Inzersdorfer hat geschrieben:So lange sich die Philosophie der Spieler und Funktionäre darauf beschränkt, dass immer die anderen (Schiri, Rasen, Wetter, Zuschauer, ...) an den eigenen Misserfolgen Schuld sind, wird sich nichts ändern ...

Und genau das ist aber das Problem von Inzersdorf ... :evil:

Fci ultras

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Fci ultras » So 2. Jul 2017, 11:00

Füüüüüüüüür? INNNNNZERSDORF

Gast

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Gast » So 2. Jul 2017, 12:01

Der Allinger wird's schon richten.

Wwe

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Wwe » So 2. Jul 2017, 12:21

Gibt's bei euch schon was neues ?

Gast

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Gast » So 2. Jul 2017, 16:38

Hallo, es wird sich nicht viel ändern! Wichtig ist das kein Spieler den Verein verlässt. 2-3 Spieler kommen dazu, ebenso kommen 2-3 langzeitverletzte retour. 2 Spieler sind auch bereits während der Vorsaison dazu gestoßen, werden jetzt mit in die Vorbereitung starten. Verstärkungen werden aber noch gerne genommen ;)

Interessant

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Interessant » So 2. Jul 2017, 17:17

Habt ihr wirklich einen neuen Trainer???? Oder ist dass wieder nur eine Ente gewesen.

Gast

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Gast » So 2. Jul 2017, 17:30

Nein, unser Trainer bleibt bei uns. In der Reserve gibt es einen neuen Trainer.

Gast

Re: Neuer Trainer in Inzersdorf ????

Beitragvon Gast » So 2. Jul 2017, 17:41

Du kannst dir sicher sein, wir wissen schon das wir a) selber Schuld an unseren Misserfolgen sind und b) es auch sehr gute Gegner in unserer Klasse gibt! Jede Mannschaft möchte möglichst viele Spiele gewinnen...das wollen wir auch. Ist da was falsch dran ? Glaube ich nicht. Sollte das nicht das Ziel von jedem Sportler sein? Keine Frage, verlieren fällt jedem von uns schwer. Es ist auch immer leichter, die Schuld an anderen zu suchen. Klar sind wir alleine für unsere Leistungen verantwortlich.
Problem hat geschrieben:
Inzersdorfer hat geschrieben:So lange sich die Philosophie der Spieler und Funktionäre darauf beschränkt, dass immer die anderen (Schiri, Rasen, Wetter, Zuschauer, ...) an den eigenen Misserfolgen Schuld sind, wird sich nichts ändern ...

Und genau das ist aber das Problem von Inzersdorf ... :evil: