FC Mariahilf

Kiebitz

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Kiebitz » Di 6. Jun 2017, 10:55

Die erste halbe Stunde gestern gegen D. Ottakring war die beste seit langem. Nach dem 0:2 war's dann vorbei. Am Sonntag gegen RSV Wien punkten, dann ist der Klassenerhalt noch drin, denn BiH sollte gegen Hörndlwald wohl leer ausgehen. Wird schwer, aber nicht unmöglich.

zusehermeidling

Re: FC Mariahilf

Beitragvon zusehermeidling » Di 6. Jun 2017, 10:59

Mariahilf holt keinen einzigen Punkt mehr ....

Gast

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Gast » Di 6. Jun 2017, 11:10

ihr seits ja träumer.....BIH hat sicher alles geregelt :D

D.h. mariahilf kann auch 3 Punkte machen :?:

Platini

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Platini » Di 6. Jun 2017, 11:40

Gast hat geschrieben:Endlich der Scheissplatz weg aus der Liga !! :mrgreen:

Gott sei Dank! Das war der schlechteste Platz von Wien :ugeek: :geek:

Gast

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Gast » Mi 7. Jun 2017, 07:51

Hallo!


Tja ein Spiel noch dann wird man schauen ob Sie absteigen! Dann können einige Verein Feiern das Sie nichts mehr mit Mariahilf zu tun haben. Aber der Mariahilf ist das so was von egal ob Sie absteigen oder nicht. Hauptsache der Mitgliedsbeitrag wird bezahlt und die unfähigen Trainer bekommen Ihr Geld!

Gast

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Gast » Mi 7. Jun 2017, 11:23

Ja die unfähigen Trainer von heuer hat der unfähige Vorstand und der unfähige sportl Leiter bestellt. An Miniknabentrainer in der Kampf. :D

Gast

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Gast » Mi 7. Jun 2017, 13:15

Da die Gerüchteküche wieder kocht BiH kauft sich Spiel , Mariahilf spielt mit nichtlegalen Spieler würde ich empfehlen Verbandsbeobachtung und Passkontrollen .damit alle die Go....n halten müssen. sportlichen Gruß

insideryoloprolobob

Re: FC Mariahilf

Beitragvon insideryoloprolobob » Mi 7. Jun 2017, 15:44

Wer früher bei mariahilf war, weiß wie es in dem verein läuft. jahr für jahr sind die ganzen guten spieler gegangen und da man als philosophie hatte nur spieler aus dem eigenen nachwuchs zu nehmen, ging es jahr für jahr bergab. der nachwuchs spielt in der letzten klasse, also wie sollen da gute spieler für die erste nachrücken. das mit dem Mitgliedsbeitrag ist schon ok, sonst würde es den verein seit jahren nicht mehr geben. was aber nicht ok ist, dass die spieler alle ablösefrei kommen und wenn sie dann wechseln möchten, wird eine richtig fette Ablösesumme verlangt, nicht verhandelbar. dies hat leider einige spieler dazu bewegt aufzuhören.

zum Trainer von der km kann man sagen, dass er wirklich kein schlechter ist, aber schaut euch mal das material an mit dem er arbeiten muss? da kannst den mourinho oder sonst wen hinstellen, wird's auch nicht besser laufen. dass er sich das antut, wundert aber wohl die meisten.

die letzte runde hat keine Wertigkeit mehr, man weiß ja wie es in den unteren ligen zugeht, das ist schnell geregelt, vor allem geht es für den Gegner von bih um nichts mehr. stellst ihnen a kiste Bier hin für die Niederlage und es reicht, weil die spieler hier in der Liga zu 90 Prozent eh keine kohle bekommen.

der platz ist wirklich eine Gemeinheit und das war schon vor zig jahren so, der platz wird zwar immer im sommer saniert, aber es gibt dort eben nur den einen platz und zu viele Mannschaften die darauf trainieren und spielen.

alleine an den postings sieht man, dass der verein wohl sehr unbeliebt ist, was für mich leicht nachvollziehbar ist.

alles gute an die anderen vereine

fcm sei gesagt, steigt ihr nicht dieses jahr ab, dann nächstes, aber eigentlich seid ihr eh schon in der 2. niedrigsten Liga (ligareform).

wissender

Re: FC Mariahilf

Beitragvon wissender » Mi 7. Jun 2017, 17:14

Sich aufs Material nur auszureden ist einfach, es gab davor auch kein anderes Material.

Kiebitz

Re: FC Mariahilf

Beitragvon Kiebitz » Do 8. Jun 2017, 10:51

Das Spiel gegen RSV Wien 06 wurde auf Freitag, 9. Juni / Beginn: 20 Uhr vorverlegt.