Union12

gast1978

Union12

Beitragvon gast1978 » So 7. Sep 2008, 23:04

Der Verein ist am Ende! Keine Spieler die für diese Klasse geeignet sind. Wie ich erfahren habe hat der Trainer das Handtuch geworfen weil er aus der Wiener Stadtliga und von einem burgenländischen Spitzenklub ein Angebot erhielt. Zwar auch nicht die feine Art aber verständlich.Der neue Trainer hat keine Ausbildung soweit mir bekannt ist und mir vom WFV bestätigt wurde. Der Vorstand ein Chaos. So wird man bis zur 3.Klasse durchgereicht und ist froh wenn man einen Mittelfeldplatz erreicht. Ein Traditionsverein von den falschen Leuten geführt. Man sieht sich in der 2.Klasse auf ein Jahr.

MfG

Gast

Re: Union12

Beitragvon Gast » Mo 8. Sep 2008, 09:12

bei dem was der meier aufführt war das ja sonnenklar!!!

jetzt bekommt er endlich die rechnung für nicht gehaltene versprechen usw präsentiert!

Benutzeravatar
USFCS
Beiträge: 114
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 16:16

Re: Union12

Beitragvon USFCS » Mo 8. Sep 2008, 09:17

entschieden wird es am platz und vlt schaffen sie den klassenerhalt

wenn sie sich nicht fusioniern ..

meidlinger

Re: Union12

Beitragvon meidlinger » Di 9. Sep 2008, 08:30

gegen wem will man gewinnen in der liga ?

CELLI 84

Re: Union12

Beitragvon CELLI 84 » Di 9. Sep 2008, 11:51

Celli Comeback!!!!!!!!!!!

Gast

Re: Union12

Beitragvon Gast » Di 9. Sep 2008, 12:31

Celli 84 spielt doch jetzt beim RSV in der 3. Klasse,oder?

Sapp99

Re: Union12

Beitragvon Sapp99 » Di 9. Sep 2008, 17:55

jup die legenede celli84 spielt beim rsv06

Trainerkollege

Re: Union12

Beitragvon Trainerkollege » Di 9. Sep 2008, 22:01

1 nur mal zur richtigkeit : zum trainer nur weil man keinen trainerschein hat heisst es nicht das man keine kompetenz hat oder keine ahnung vom fussball kenn ihm zwar nicht mein es jetzt aber mal allgemein - gemessen wird man schliesslich nicht an der prüfung sondern am erfolg - wenn er erfolg hat fragt ihm keiner mehr nach der prüfung oder, da kannst gerne wieder beim verband anrufen die werden dir in etwa das selbe sagen.

2.das der trainer das handtuch geworfen hat ist für mich voll verständlich hätte ich schon vielfrüher gemacht .
hast offiziel so um die 30-40 Spieler für kampf und reserve in der liste und kommen tun wennst glück hast 10 Leute zum Training musst spieler anrufen ob sie eh am wochenende sicher spielen ist ja nicht so das alle kommen - kommen wann man will ist dort die devise , hab das alles selber miterlebt keine erfindung, musst reserve spieler spielen lassen weil einige nicht kommen kriegst jedes mal eine am deckel ist ja nicht lustig interessieren tuts vom vorstand a keinem , jeder der kommt wird sofort angemeldet ist ja nicht lustig für an trainer

Der Beobachter

Re: Union12

Beitragvon Der Beobachter » Mi 10. Sep 2008, 07:52

Laut Bestimmungen des WFV musst duf ür die 1.Klasse zumindest den Landesverbandstrainer besitzen!Ansonsten kann ich dir zu deinen Beitrag nur recht geben.Jedoch sollte der neue Trainer die Spieler nicht belügen indem er Ihnen erzählt er sei im Besitz der UEFA-B-Lizenz. Dazu gehört ein staatliches Zeugniss sowie ein Diplom vom ÖFB.Der ehemalige Trainer besitzt die UEFA-A-Lizenz(bis Red Zac Liga).Frage mich nur wie man mit dieser Kompetenz Union 12 trainieren kann.Habe 7-8 Trainingseinheiten gesehen und muss sagen,dass diese zu profissionell und zu schwierig waren für diese Mannschaft.Mit diesem Team ist Union 12 für mich Fixabsteiger.

MfG

Gast

Re: Union12

Beitragvon Gast » Mi 10. Sep 2008, 11:22

hoffentlich steigen sie ab u lösen sich dann auf!!!


die einzigen die mir leid tun ist der fanklub "die widerlichen", weil die ich echt leiwand unterwegs sind!