FC Karabakh

opa

Re: FC Karabakh

Beitragvon opa » Do 29. Jun 2017, 09:15

LOL weit gefehlt. Bin zwar aus dem Simmeringer Bezirk, aber habe weder was mit DIESEM VEREIN noch mit Ratay zu tun.

ex-halbprofi

Re: FC Karabakh

Beitragvon ex-halbprofi » Do 29. Jun 2017, 10:03

Gast hat geschrieben:Das Einzige, was Karabakh bieten kann, ist Geld, aber gewiss keine fußballerische Zukunft.


darum geht es im leistungsfussball doch, oder? jeder spieler der halbwegs etwas kann sollte darauf schauen etwas zu verdienen - die zeit ist begrenzt und die fussballerische entwicklung findet meistens sowieso nicht mehr statt ab einem gewissen alter - also auf was warten, dass man von Rapid, Austria, etc. geholt wird?? (unwahrscheinlich) oder in einer RL oder Stadtliga etwas verdienen kann (auch wenn es jetzt nicht viel ist) - bei anderen vereinen in der Stadtliga sitzt man auch nur auf der Bank und bekommt .. NIX

Vater

Re: FC Karabakh

Beitragvon Vater » Do 29. Jun 2017, 10:21

Wenn mein Sohn in der wfv liga spielen kann dann wechselt er sicher nicht in die B Liga!!!
Das der Verein versucht nach oben zu kommen ist legitim aber 2 Jahre sind lang und früher sind sie nicht am Ziel!!!Das heisst aus meiner Sicht mindestens 2 verlorene Jahre für mein Kind!!Die Qualität ist doch eine andere glaub ich mal :roll:
Aja und aufsteigen wollen viele so einfach wie viele glauben wird das nicht werden.

opa

Re: FC Karabakh

Beitragvon opa » Do 29. Jun 2017, 10:30

ex-halbprofi hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:Das Einzige, was Karabakh bieten kann, ist Geld, aber gewiss keine fußballerische Zukunft.


darum geht es im leistungsfussball doch, oder? jeder spieler der halbwegs etwas kann sollte darauf schauen etwas zu verdienen - die zeit ist begrenzt und die fussballerische entwicklung findet meistens sowieso nicht mehr statt ab einem gewissen alter - also auf was warten, dass man von Rapid, Austria, etc. geholt wird?? (unwahrscheinlich) oder in einer RL oder Stadtliga etwas verdienen kann (auch wenn es jetzt nicht viel ist) - bei anderen vereinen in der Stadtliga sitzt man auch nur auf der Bank und bekommt .. NIX



Es geht hier um den Nachwuchs!

Wer von denen soll hier was verdienen?

Die werden ganz einfach nur gebraucht und wenn das Ziel Aufstieg erreicht wird eben wieder gegen andere (stärkere) ausgetauscht. Hier geht es um das EGO von Karabakh und nicht um die Aus oder Weiterbildung von Jugendlichen im Fussball. Grundthema war das Konzept, und das gibt es hier nicht aus dem Erfolgskonzept für den Verein, das sich dieser nur erkaufen möchte.

Ist legal aber hat überhaupt keinen sportlichen oder ausbildungstechnischen Charakter.

Gast

Re: FC Karabakh

Beitragvon Gast » Do 29. Jun 2017, 12:17

ex-halbprofi hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:Das Einzige, was Karabakh bieten kann, ist Geld, aber gewiss keine fußballerische Zukunft.


darum geht es im leistungsfussball doch, oder?

Im Nachwuchs???

opa

Re: FC Karabakh

Beitragvon opa » Do 29. Jun 2017, 12:42

Football philosophy





Jetzt muss ich mich dann wundern?????? Das habe ich von der Karabakh-Homepage, steht für mich nicht im Einklang mit Spieler Erwerbungen für 2017/18.



Unabhängig von den Ausbildungsrichtlinien müssen sich Trainer und Spieler einer gemeinsamen Philosophie beugen, die eine spürbare Identifikation mit dem Verein vorsieht.

BEUGEN????? na Bumm. Welcher Philosophie?


Die Nachwuchsphilosophie des FC Karabakh
„Fußball ist nicht nur mit dem Fußball zu spielen!“

Ziele und Inhalte
• Die Freude am Spiel und das Gemeinschaftserlebnis stehen im Vordergrund. Oberster Grundsatz in diesem Bereich ist ein ausbildungs und KEIN ergebnisorientiertes üben und trainieren.
• Spielen bedeutet Spaß, Spaß bedeutet Freude
• Das Zusammensein mit Freunden ist wichtig
• Fußball spielen Abwechslungsreich und vielseitig gestallten
• Mehr trainieren, weniger spielen
• Gewinnen und verlieren lehren
• Respekt vor dem Gegner und dem Schiedsrichter

Als wichtigste Grundsätze für das methodische erlernen von Technik, Taktik und Motorik gilt folgende im Training:
1. Vom Einfachen zum Schweren
2. Vom Einfachen zum Komplexen
3. Vom Langsamen zum Schnellen
4. Von Bekannten zum Unbekannten

Alles Schall und Rauch bei diesem Verein.